Frage zum ZB(Hab leider keine Ahnung)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keti333 15.08.07 - 15:48 Uhr

Hallo ihr lieben!!!
Ich bin jetzt im 3 ÜZ und habe vorhin meine Periode bekommen:-[.Jetzt wollte ich diesen Zyklus mal ein ZB anlegen und hab da einige Fragen an euch.
Die erste wäre, wie bekommt man diesen gelblichen Streifen der die Fruchtbare Zeit anzeigt(ich hoffe ihr wisst was ich meine) auf das Blatt.Wenn ich meinen #ei-sprung angebe, habe ich unten auch nur ein kleines Ei, ohne Streifen.
Dann noch, wie bekommen ich die beiden Streifen wo Menstruation und Schwangerschaftstest möglich drauf steht dorthin?
Dann würde ich gerne mit Tempi messen anfangen, habe ja heute meine Periode bekommen, wann fange ich am besten damit an?
Hoffe ich habe das jetzt gut verständlich geschrieben;-)

#danke schonmal

Beitrag von carrie23 15.08.07 - 15:51 Uhr

Hi, die Balken bekommst du erst wenn das Programm aufgrund deiner Tempi einen ES erkennt, dies passiert so ungefähr 1-2 Tage nach dem ES weil da die Tempi steigt.

Da kommen dann sowohl die ES-Balken als auch die wann du die nächste Mens bekommen solltest.

Fange morgen mit dem Messen an, denn heute ist ja schon a bisserl spät, gib aber den heutigen Tag als ersten Zyklustag ein.
Also heute anfangen aber erst ab morgen messen.

lg carrie

Beitrag von opelox 15.08.07 - 15:51 Uhr

hallo erstmal also, diese streifen kommen von alleine wenn du 2 tage aufeinander einen tempianstieg von min. 0,2 °C hast als die letzten 6 tage zuvor. dann kommt auch die coverline und die anderen zwei streifen für mens und so. also wenn du heute deine mens richtig bekommen hast, würde ich zwar heute mit dem blatt anfangen, aber halt morgen erst mit dem messen anfangen. hoffe ich konnte helfen wenn nicht frag noch mal.
lg sabrina

Beitrag von keti333 15.08.07 - 15:54 Uhr

Da kann ich ja lange probieren!!Und ich wunderte mich schon, wieso fast alle diese Balken haben und ich die nicht reinbekomme#augen.
Wo misst man am besten die Tempi?Ist im Mund ok?

Danke nochmal!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von silke1601 15.08.07 - 16:37 Uhr

Huhu,
im Mund ist es etwas zu ungenau... am besten du misst vaginal oder rektal und da immer nach dem morgendlichen aufwachen...

Lg Silke

Beitrag von silke1601 15.08.07 - 16:43 Uhr

Hier noch ein kleiner Buchtipp:

Natürlich und sicher aus dem Trias-Verlag von der Arbeitsgruppe NFP...

Das habe ich auch mal empfohlen bekommen und es hat mir sehr geholfen!!!!

Lg Silke