DARF ICH JETZT AUCH MAL FRUSTPOSTEN?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 15:54 Uhr

Hallo meine lieben Mitschwangeren,

naja halte sonst echt nicht allzu viel von Frustpostings - bezüglich beklagen wg SS - aber jetzt muss ich doch auch mal was loswerden....#gruebel#hicks


Habe heute ET und hatte natürlich einen Termin bei meiner FÄ...

So sieht alles auch ganz gut aus -
MuMu mittleweile 2 cm geöffnet und Wehen auf dem CTG (die ich zum Glück nicht allzu sehr merke #schwitz)....


Sie hat dann noch ein bissl am MuMu "rumgepröckelt" um so evtl. bissl Wehen auszulösen....#schock

Das einzige was ich jetzt habe sind Schmierblutungen durch das "rumpröckeln" (sie hat aber auch wirklich alles gegeben ;-))...


Naja guter Befund hin oder her.... Der kleine Mann turnt noch zu weit oben rum - er weiss zwar wo der Ausgang ist , aber hält noch nicht viel davon sich mal dahin aufzumachen (so ihre Worte) #heul#heul#heul#heul#heul#heul

Ich hoffe doch sehr das ich es bis zur nächsten Untersuchung geschafft habe (die wäre am 22.08) - denn so langsam werd ich doch tatsächlich auch ungeduldig (konnte das vorher nie verstehen #hicks)....


So sorry fürs lange #bla#bla#bla#bla aber ich musste das jetzt auch mal loswerden und würd mich über ein paar "Aufbauantworten" wirklich freuen#hicks#hicks


#herzlich liche Grüße

Jenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)


Beitrag von zwerg_ 15.08.07 - 16:01 Uhr


Hallo Jenny,

es wird bestimmt bald los gehen ... ganz sicher!!
Red Deinem Kleinen ganz gut zu :-))

Ich kenn das ganze Gerede aber nur zu gut!
Mein Muttermund war vor 1,5 Wochen auch schon 1 cm offen und Schleimpfropf ging glaube ich auch schon ab.

Nächsten Woche Di habe ich meinen nächsten Termin beim Arzt und sie meinte dass wir den wahrscheinlich nicht mehr brauchen werden ... tja, ich glaubs noch net.
Bis jetzt tut sich rein gar nichts ... :-((


Ich drück uns beiden ganz feste die Daumen dass wir nicht mehr lange durchhalten müssen!!!!!!!!

Liebe Grüße
Ina + Zwerg 39. Woche

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 16:12 Uhr

Huhu Ina....

Danke für die lieben Worte...#liebdrueck

Ja das kenn ich zu gut - meine FÄ hat nicht schlecht geguckt als ich heute wieder bei ihr in der Praxis war #freu


Sie hat mir vor 2 Wochen schon gesagt - das wir uns wohl wieder zur "Nachkontrolle " sehen werden #heul#heul
Hat nicht sollen sein....

Wünsche dir das es auch nicht mehr lange dauert und alles Gute für die Geburt #klee


Lg
Jenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)

Beitrag von november07 15.08.07 - 16:02 Uhr

hi
kann dich vollkommen verstehen. wer braucht schon die letzten 2 wochen? also ich bräuchte sie nicht. war damals 2005 sehr froh, dass meine tochter 2 wochen früher kam ;-)
übrigens lag meine toc hter ganz oben im bauch, war also gar nicht tastbar vaginal. nach stundenlangen wehen blieb sie da oben und man musste einen ks machen.
will dir keine angst machen, aber dir sagen, dass die lage nichnts damit zu hat wielange es noch dauert. es gibt frauen da liegt das baby seit wochen fest im beckeb und es nutzt auch nichts...
kann also doch noch schnell gehen
drücke dir die dauemn
alles gute
november 07 28ssw

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 16:14 Uhr

Huhu November,


danke für die lieben Worte...#liebdrueck

Ja glaub auch das es oft nichts zu sagen hat ,aber irgendwie vertraut man ja schon den Aussagen der Fä #hicks...

Lass mich aber gerne von etwas anderem überzeugen ;-);-)

Dir auch alles Gute....

Jenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)