Wärmelampe nötig?????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von trimama 15.08.07 - 15:54 Uhr

Hallo,
macht ihr alle über die Wickelkommode eine Wärmelampe?
Oder denkt ihr das es nicht nötig ist?

trimama 30. ssw

Beitrag von alienor 15.08.07 - 16:00 Uhr

Es ist nicht nötig... sonst litten bestimmt 95% der Babys an Erfrierungen.

Man kann es haben, muss aber nicht.

Beitrag von trine_79 15.08.07 - 16:06 Uhr

wir machen definitiv keine wärmelampe oder nen strahler hin. hab zwar im november et, aber ich halte es trotzdem für unnötig. bisher hatte keine meiner freunde und bekannten so ein ding und die kleinen zwerge sind auch nicht erfroren.

lg trine 27. ssw

Beitrag von angel_28 15.08.07 - 16:23 Uhr

Wir hatten eine
Klar erfriert das Kind ohne nicht aber die meisten schreien eben wenn sie frieren
Tim lag immer völlig entspannt auf dem Wickeltisch selbst nach dem baden oder hat die Wärme genossen
Hatte aber nur einen weil wir im Kizi gewickelt hatten und dort ja nicht vor dem Abend noch geheizt wurde
Wenn ich wie andere im Bad wickeln würde hätte ich keinen gekauft sondern dort stark geheizt

Beitrag von schnurrbart 15.08.07 - 16:28 Uhr

schau mal der drittletzte Beitrag auf dieser Seite:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=1030898

und die suche hilft auch weiter:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&s=heizstrahler&bid=51

du bekommst eine Million verschiedene Antworten - und das wird sich nicht ändern, wenn diese Frage noch öfter gestellt wird.



Beitrag von anja04.79 15.08.07 - 16:29 Uhr

Ich finde sie unnötig.

Meine tochter kam im Februar und wurde im ungeheizten Kinderzimmer gewickelt. Mag sein, dass ihr kühl war - aber sie lag da ja nicht ewig mit nacktem Hintern rum. Sie hat's gut überstanden und war noch nie wirklich krank.

Wenn man sie nackig strampeln lassen will, kann man das auch im geheizten Wohnzimmer.

lg anja

Beitrag von kathrincat 15.08.07 - 17:49 Uhr

braucht man nicht, bekomme auch ein okt. baby;-)
viele meiner freunde hatten ein aber haben sie nie genutzt auch wenn im zimmer nur 16 °c waren.