Antibiotika und Paracetamol?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von knutschkulla 15.08.07 - 16:29 Uhr

Hallo,

ich bin seit dem Wochenende stark erkältet, Fieber plagt mich seit 2 Tagen, mal mehr mal weniger :-(
Habe gestern Antibiotika bekommen, aber habe durch den Schnupfen starke Kopfschmerzen, ich will Wäsche zusammenlegen, aber kann mich kaum ohne Schmerzen bewegen und wollte deswegen mal fragen ob ich eine Paracetamol 500 nehmen kann?!

Ich habe vor ca 2 Stunden oder auch einer das Antibiotika genommen.

Heute Abend möchte ich mit Salzu inhalieren, aber bis dahin hab ich halt die Schmerzen #heul

So stark war ich seit Jahren nimmer erkältet, Yannick geht es auch mies, total starken Husten #schmoll

Ich habe seit 3 Tagen kaum Stimme, was Yannick natürlich freut, so kann ich nicht schimpfen wenn er Mist baut ;-)

Beitrag von monissen 15.08.07 - 16:34 Uhr

Hallo,

ja, kannst Du ruhig nehmen.
Wünsche Euch noch gute Besserung............

LG Rebekka

Beitrag von johanneskraut 15.08.07 - 16:39 Uhr

kein Problem beides zu nehmen, haben keine Wechselwirkungen miteinander.

Beitrag von knutschkulla 15.08.07 - 16:41 Uhr

Danke euch beiden, das macht die Hausarbeit doch leichter. Konnte die ganzen Tage nicht wirklich aufräumen:-(

Danke euch beiden #liebdrueck

Beitrag von monissen 15.08.07 - 16:44 Uhr

Das kann ich mir vorstellen. Nim mal eine tablette und dann wirds besser werden. Ganz bestimmt #liebdrueck