Wann KS Termin?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von yh400 15.08.07 - 16:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Bin ab morgen in der 36.SSW.Ich habe mit meinem FA besprochen, dass ich einen KS bekomme.WAnn bekommt man den Termin dafür? Habe am Dienstag die nächste Vorsorge.Kann ich Ihn schon darauf ansprechen?Es wären dann ja nur noch knapp 3 Wochen?

LG Yvonne + #baby

Beitrag von alexa84 15.08.07 - 17:35 Uhr

Hallo

Also ich habe das mit dem Krankenhaus besprochen und nicht mit meinem FA.
Mein KS wird genau eine Woche vor dem ET gemacht.

Liebe Grüße
Alexa mit #babyBOY!!!

Beitrag von kathrincat 15.08.07 - 17:52 Uhr

ks wird ca. 2 wochen vor et gemacht, du solltest da aber dir mal langsam einen termin in der klinik geben lassen!
ich habe meine termin in der klinik in der 30 woche gemacht für mitte sep. normaler et war 22.10.

Beitrag von uvd 15.08.07 - 19:16 Uhr

fürs baby am verträglichsten wäre ein KS nach wehenbeginn.

Beitrag von bunny318 15.08.07 - 19:18 Uhr

Huhu,

mein Et wäre der 22.07.07 gewesen, hab dann mit dem Arzt im KH den 10.07.07 als Termin ausgemacht!

Schöne Schwangerschaft noch

Beitrag von yh400 15.08.07 - 19:38 Uhr

Danke schön für Eure Antworten. Ich muß den Termin mit meinem FA besprechen, weil er auch derjenige ist, der den KS durchführt.Er hat Belegbetten in dem KH in dem ich entbinde. Darüber bin ich richtig froh, dass das mein FA selber macht. Das war mir sehr wichtig.

Euch allen einen schönen Abend noch.:-D

LG Yvonne(ab moegen 36.SSW)#huepf#huepf

Beitrag von alegria72 15.08.07 - 20:24 Uhr

Hallo,
mein ET war der 22.07. und mein gepl. KS wurde am 17.07. gemacht. Jeder Tag ist gut für das Baby und je später es geholt wird, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, daß es Anpassungsschwierigkeiten haben wird.

lg alegria72