Problem Blasenentzündung nach GV

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von takeonemillion 15.08.07 - 18:11 Uhr

Hallo Mädels,
bin ganz neu im Thema. Mein Partner und ich möchten gerne ein Kind, allerdings habe ich das Problem, dass ich immer nach dem GV eine ziemich heftige Blasenentzündung bekomme, wenn ich nicht sofort danach auf Toilette gehe. Nur wie soll ich dann schwanger werden? So haben die Spermien doch kaum eine Chance oder? Hat jemand von Euch auch das Problem und vielleicht einen Vorschlag?

Beitrag von platy11 15.08.07 - 18:23 Uhr

hey du

das ist totaler quatsch, man sollte immer nach dem GV auf die Toi gehen, schon wegen den Bakterien, die kleinen Schwimmer suchen sich schon ihren weg dort wo sie hin sollen, egal ob mit Toilette oder ohne!

Ich kenne das Problem nämlcih auch, auch wenn ich auf die Toi gehe nach dem GV bekomme ich es manchmal mit der Blase, bekämpfe es meistens mit viel viel Tee trinken!

Lass dir sowas bitte nicht einreden, wenn du mit sowas veranlagt bist, gehe sofort danach aufs WC, auch so bekommst du ein Kind!

lg, platy#schein

Beitrag von nocowgirl 15.08.07 - 18:23 Uhr

#kratz

Was bitte hat das "aufs Klo gehen nach GV" mit den Spermien zu tun? Hast Du angst das dann alles wieder "raus" läuft? Da mach Dir mal keine Sorgen...

Viel #klee

P.S. Ich gehe auch IMMER direkt aufs Klo :-)

Beitrag von dakotaish 15.08.07 - 18:29 Uhr

IMMER?
Auch nachts? Ich dreh mich um und schlafe :-p

Beitrag von nocowgirl 15.08.07 - 18:33 Uhr

IMMERE... Ja klar! Wenn ich muss, dann gehe ich (und ich muss immer) :-)