Erstmal wieder die Pille für 22 Tage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von platy11 15.08.07 - 18:15 Uhr

Hey Mädels!

Es ist zum heulen, die Bienchen sassen perfekt, perfekter gings eigentlich garnicht und ich war erholt vom Urlaub, doch leider sollte es wieder nicht sein!#schmoll

Nehme nun seit dem 13.8.2007 wieder für 22 Tage die Pille, habe PCO, leider reichte das Dexamethason nicht aus zur Behandlung und ich hoffe sehr das mir diese Pille etwas weiterhilft, auch wenn es nicht die komplette Lösung für das Problem sein wird, doch man kann auch mal etwas abschalten!

Am 30.8. muss ich wieder zum Hormonstatus und am 31.8. wieder zum FA, ich denke das ich dann schon fast erfahren werde wie es weiter geht!

lg, platy (die vollkommen traurig ist)#schmoll

Euch weiterhin viel viel #klee

Beitrag von persona86 15.08.07 - 18:47 Uhr

hallo

das tut mir leid wenn alles so perfekt aussah :-(

ich kenn mich damit zwar nicht so aus was jetzt bei dir los ist, aber bringt das pille nehmen für 1 monat nich den hormonhaushalt noch mehr durcheinander?
könnte mir vorstellen das dann der körper ja garnich mehr weiß was nun phase ist.

drücke dir die daumen das alles ganz schnell wieder ok wird und dann auch alles so klappt wie ihr es euch wünscht

Beitrag von platy11 15.08.07 - 20:13 Uhr

Danke das ist wirklich lieb von dir!#liebdrueck

Die Pille sollm bewirken, erstmal das die Eierstöcke ihre Funktion erstmal einstellen und danach vielleicht wieder etwas besser arbeiten, bzw ruhiger, muss aber nicht zum erfolg führen!

Es kann die Situation verbessern, aber muss nicht unbedingt, verschlechtern kann es das eher nicht mehr weiter!

Nach der Pille muss ich dann gleich wieder mit dem Dexa anfangen doch das bespreche ich nochmal mit ihm!
Es gab schon viele Tage wo ich gesagt habe, jetzt gebe ich auf, doch das bringt mir ja nix weiter, denn irgendwann würde ich ja wieder von vorn anfangen!!!

lg, platy#schein