wichtige frage!!! bitte lesen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von missrain 15.08.07 - 18:44 Uhr

hallo nochmal..

ich hatte gestern shcon en frage gestellt... leider bekam ich keine antwort.. hier mal der link
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=1030349&pid=6616541
kann mir denn wirklich keiner was dazu sagen? ist mir wirklich wichtig...
danke udn viel glück beim ss werden

Beitrag von maja1998 15.08.07 - 19:11 Uhr

hi,

bei es muss der ZS nicht bei jeder Frau spinnbar sein.
Bin kein Experte, aber könnte es ev. sein, dass sich dein ES verschoben hat? Bei dem ZS, den du beschreibst, könnte es sein, dass dein ES in den nächsten Tagen kommt, dass sich jetzt der Schleimpropf an der Gebärmutter gelöst hat.
Nimmst du irgendwelche Medis?(Bei Clomi kann sich der ZS nämlich verändern)
Hast du sonst um ES Termin spinnbaren ZS?
Die Ovus sind auch nicht immer sicher. Ich hatte beispielsweise positive Ovus, aber lt. Ultraschall keinen ES.
Am sichersten fesstellen kannst du den ES (im nachhinein) durch die Kontrolle von Tempi und Ovus und ZS.
Im Zweifelsfall mal um den ES zum FA zwecks US, und mit FA besprechen.

Hoffe , ich konnte dir ein bißchen helfen.

LG und viel Glück

maja

Beitrag von missrain 15.08.07 - 20:17 Uhr

danke schön..
nein ich nehme keine medis...
hmm.. ich weiß nciht wie mein zs sonst zum es ist.. ich habe erst diesen monat wirklich drauf geachtet.. dankschön nochmal für deine antwort...