Eileiter zu eng geworden

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fafi 15.08.07 - 18:50 Uhr

Hallo alle,habe ich eine Bs hinter mir ,der Arzt der BS gemacht hat sagte das alles perfekt ist ich war so froh,heute waren wir wegen IUI bei andere Arztin,sie sagte dass meine Eileiter schwäbt ich weiss nich was es bedeutet,und eng sind,und noch das unsere 4 schon IUI bri´ng nichts ,#heulirgend wann hatte ich Entzündungen gehabt#blaund wirb sollen jetzt eine IVF starten,dass kostet 1600 ,für mich soll ich bis sommer sparen ich bin schon 35J.7 jaren #babygewartet habt jemmand sollche problemen mit EIleiter und trotzt schwanger geworden #herzlich danke für eure Antworten

Beitrag von kleinerobbe03 16.08.07 - 09:36 Uhr

Liebe Fafi,

Hoffnung gibt es immer ! Ich selbst habe meine Bauchspiegelung noch vor mir, aber ich weiss, dass es Frauen gibt, denen bescheinigt worden ist,, sie würden nie schwanger und sie sind es trotzdem geworden ! Und deine Prognose ist besser !
Aber ich verstehe deine Verzweiflung .
Und bitte, wenn du etwas nicht so ganz verstehst, was dir die Ärztin sagt, habe den Mut immer und immer wieder zu fragen, bis du es verstanden hast !!
#liebdrueck

Beitrag von fafi 26.08.07 - 22:49 Uhr

vielen Dank für dein Antwort.#herzlichFafi