Wie ist eure Meinung dazu?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nilix74 15.08.07 - 19:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir wollen am 08.09.07 eine Woche auf einen Kinderbauernhof nach Feuchtwangen fahren. Mit meinen Schwiegereltern.
Nun kann es sein, dass mein Mann ausgerechnet in der Zeit beruflich nach Russland muss.
Und ich möchte nicht alleine mit den Kindern und Schwiegi´s in Urlaub fahren! Und schon gar nicht den Großen alleine mitgeben.
Ich habe mit meinen Schwiegereltern kein Verhältnis. Sie sind absolut nicht mein Fall. Nichts bösartiges oder so, aber ich kann mit denen nicht. Wenn wir uns treffen ist immer alles in Ordnung, aber ich kann mit denen nicht reden, sein Vater sagt gar nichts und wenn, dann ringt er nach Worten und seine Mutter redet dafür umsomehr, aber nur "Stuß". Wer in welcher Serie wen bekommen hat, welche Pilze sie im Wald gefunden haben und welches Kind auf dem Spielplatz hinter dem Haus wieder ein blaues Knie hat. #augen
Also kurz gesagt wir haben keinen Draht zueinander!
Für mich wäre es alleine also nicht sehr schön mit meinen Schwiegi´s. Wir sehen sie auch nur so 4 mal im Jahr, zu Yannicks Geb., Weihnachten und Ostern. Ohne einen Anlass kommen die nicht mal vorbei, obwohl wir extra ein schönes Gästezimmer haben. Naja egal.
Könnt ihr das nachvollziehen, das ich nicht alleine in Urlaub mit denen fahren möchte? Zumal das Baby ja dann erst 3 Monate alt ist und ich 300 km mit beiden Kindern alleine fahren müsste, vom Zeug zusammenpacken und ins Auto laden mal ganz abgesehen.
Naja, es besteht noch Hoffnung das mein Mann nicht fahren muss, aber mich beschäftigt das sehr. Und wie sagen wir das denen dann? Ich meine man kann doch verstehen, das wir gerne als Familie vereisen möchten, oder? Zumal wir uns von dem Urlaub auch mal ein paar Stunden nur zu Zweit erhoffen.

Ich bin sehr gespannt auf eure Meinung dazu!

#liebe Grüße
Claudia + Yannick (fast 4) + #baby Madeleine 27.05.07

Beitrag von flyingany 15.08.07 - 19:38 Uhr

Hallo Claudia!

Also ich würde fahren!

Abgesehen davon, dass ich denke, dass die Beiden tödlich beleidigt wären, vielleicht ist es eine Gelegenheit deine Schwiegereltern besser kennen zu lernen und Gesprächsthemen zu finden, die beide Seiten interessieren.

Ich finde auch, dass es deine Kinder verdient haben ihre Großeltern mal intensiver zu erleben, denn ich finde Oma und Opa superwichtig für Kinder.

Außerdem denke ich, dass es auch mal ganz nett sein kann die Großeltern zwei, drei Stunden mit den Kindern los zu schicken und zu schlafen, zu lesen oder was auch immer!

Die Fahrt ist ein vorgeschobener Grund nicht zu fahren - irgendjemand kann dir bestimmt beim einladen des Autos helfen und bei einer Fahrt über Mittag schlafen beide Zwerge bestimmt ein - oder hören alternativ CD (wenn meine Große - auch vier) sing ist die Kleine (7 Monate) immer ruhig und hört fasziniert zu.

Und wenn es nicht klappt mit den Schwiegereltern: eine Woche ist schnell vorbei!

Alles Liebe!

ANY (mit Nina und Kati)

Beitrag von nilix74 15.08.07 - 19:48 Uhr

Hallo Any,

du hast schon recht ;-) .
Beim einladen könnten mir meine Eltern helfen (die wohnen neben mir).
Mit meinem Großen habe ich auch nicht das Problem. Auch die Fahrt ist sicher zu überstehen.
Aber die Woche mit meinen Schwiegereltern alleine... Grauenvoll #schock.
Es ist ja auch schon der 4. Urlaub mit meinen Schwiegereltern, wir machen das ja jedes Jahr.
Meine Schwiegi´s besser kennenlernen, hmm ich glaube ich kenne sie gut genug (habe sie ja auch schon länger, waren früher viel dort ohne Kinder, jetzt ist das nicht mehr so einfach).

Naja und mal alleine sein will ich gar nicht bin ich ja die ganze Woche #schmoll

Aber du hast schon recht ;-), wie gesagt ich habe einfach keine Lust... Ist blöd ich weiß...
Ach ja, wir würden das natürlich nachholen, mein Mann braucht auch seinen Urlaub!

#liebe Grüße
Claudia

Beitrag von nijura 15.08.07 - 19:49 Uhr

Mein erster Gedanke: Warum fahrt ihr überhaupt mit den Schwiegereltern in Urlaub?#kratz
Ich mag meine Schwiegereltern sehr, dennoch möchte ich unseren Urlaub allein mit meiner Familie verbringen...

lg
Ela

Beitrag von nilix74 15.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo,

Das ist schwierig, glaub mir ich habe da auch keine Lust drauf. Wir fahren ja immer nur eine Woche, unseren Haupturlaub machen wir alleine.
Es ist halt so, das meine Eltern neben uns wohnen und meine Schwiegi´s 200 km weg. Vor 4 Jahren haben sie uns gefragt und nun hat sich das so eingeschlichen. Sie haben auch keine anderen Enkel, die Kinder meiner Schwägerin sind verstorben (Gendefekt), leider.
Mein Mann meint, da haben wir erstmal ne Zeit Ruhe wenn wir mit ihnen in Urlaub fahren. Und er fühlt sich seinen Eltern irgendwie verpflichtet...

#liebe Grüße
Claudia

Beitrag von nijura 15.08.07 - 20:12 Uhr

Dann hätte ich noch einen Vorschlag...warum besucht ihr sie nicht alle halbe Jahre für ein verlängertes Wochenende? Immer noch beser als 7 'Tage am Stück...:-p
Oder wenn ihr mehr Platz habt, ladet sie zu euch ein...

lg

Beitrag von nilix74 15.08.07 - 20:20 Uhr

Hallo,

wir haben schon mehrfach gesagt, das sie kommen können, einfach anrufen und schauen ob es bei uns klappt. Aber das machen die nicht, wahrscheinlich sind sie da zu ängstlich.
Platz ist bei denen wirklich nicht viel, daher wäre hier viel besser! Wir müssen da wirklich immer eine Einladung aussprechen!! Ich werde das auch meinem Mann vorschlagen, da habe ich die lieber mal 3-4 Tage hier, zumal ich ja auch ein Jahr zu Hause bin. Aber wie alte Leutchen halt so sind.
Weihnachten war übrigens der Hit, weil sie nicht alleine fahren wollten und mit meinem Schwager/Schwägerin mitgefahren sind, waren sie geschlagene 24 h hier! Ich war schwer beleidigt, zumal das die einzige Zeit im Jahr ist wo man mal ein bisschen Zeit hat. Naja.


Das "Dumme" ist nur, das sich das mit dem Urlaub schon so eingeschlichen hat und das dann wieder umzubiegen ohne das die beleidigt sind ist sicher schwer! :-p
Aber schauen wir mal.

#liebe Grüße
Claudia

Beitrag von juliane1977 15.08.07 - 20:04 Uhr

Hallo,

prinzipiell stimmts schon, wäre nett wenn du mitfahren würdest, ABER ganz ehrlich ich würde mit meinen Schwiegereltern auch nicht fahren wollen - und ich komme sehr gut mit meinen aus. Wir sehen sie auch nicht so oft, da sie weiter weg wohnen und da ist es schwierig so eine richtig familiäre Beziehung aufzubauen - finde ich. Auch das mit der Fahrt, allein mit den Kids, der Packerei usw. würde mich abschrecken. Also ich verstehe das sehr gut.

Deinen Schwiegerleuten kannst du ja sagen, dass Du nicht allein mit beiden Kindern Auto fahren willst - stimmt ja auch irgendwie. Meine hätten dafür Verständnis, meine Eltern übrigens auch. Ist ja auch nicht ohne, z.B. auf der Autobahn wenn etwa fast Stau ist und heiß im Auto - wer kümmert sich dann ums Baby?

Und dann finde ich noch, dass im Moment deine Gefühle am wichtigsten sind, dir muss es gut gehen, denn du must ja für ein kleines Baby voll da sein und da ist es wichtig dass du auch an dich denkst. Später kannst du es ja wieder gut machen, wenn es dich nicht mehr so stresst.

LG Juliane + Lena 4 1/2 Monate

Beitrag von nilix74 15.08.07 - 20:14 Uhr

Hallo,

#danke für deine Antwort #freu.
Es ist ja nicht so das ich kein schlechtes Gewissen habe, deswegen frage ich ja hier auch. Und es ist ja noch alles offen, wir hoffen noch das mein Mann nicht fahren muss.
Und du hast Recht, so eine Fahrt kann schnell ungemütlich werden und ich bin dann getresst. Ein Stau wäre dann wirklich fatal #schock.
Und wie gesagt, die Autofahrt ist ja nur das eine...

#liebe Grüße und einen schönen Abend noch!
Claudia

Beitrag von bleathel 15.08.07 - 20:32 Uhr

Hi,

also für mich wäre so ein Urlaub die Höchststrafe.
Wenn du nicht willst, dann lass dich da nicht drauf ein, gerade mit so einem kleinen Baby muss man sich das doch nicht antun.

gruss
Julia

Beitrag von nilix74 15.08.07 - 20:47 Uhr

Hallo,

so sehe ich das auch, aber es bleibt halt ein bisschen ein schlechtes Gewissen #schein

#liebe Grüße
Claudia