könnt ihr mir bitte noch einmal helfen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aylia1609 15.08.07 - 19:32 Uhr

habe morgen nmt habe eben nach der mumu geschaut die ist weit weit hinten sehr hart habe seid ein paar tagen weissen ausfluss mir ist seid ein paar tagen sehr schlecht aber meine sorge ist das meine linke seite im unterleib weh tut ich habe angst weil ich im februr und um april eileiterschwangerschaften hatte bei der ersten haben sie mir den eileter endfernt mein ihr das ich ab wartet sollte oder mir heute ein test hollen soll und ihn morgen früh machen soll

Beitrag von sandy974 15.08.07 - 20:43 Uhr

in diesem fall - testen - und dann falls positiv möglichst nicht allzu lange mit fa-termin warten.

der schmerz in der linken seite ist nicht so gut ....

viel glück!

lg. sandy

Beitrag von cms-hobbit 15.08.07 - 20:44 Uhr

kenn mich mit eileiter-ss leider nicht aus...

aber wenn du das schon zweimal durchmachen musstest, kann ich deine angst sehr gut verstehen.

wenn der mumu vor der regel ganz weit hinten ist, kann das schon ein zeichen für eine ss sein.

an deiner stelle würde ich morgen testen (müsste ja auch schon einiger maßen zuverlässig sein am NMT). bei positievem test dann gleich ab zum fa.

#klee viel glück #klee

cara marie

Beitrag von kiwitiger 15.08.07 - 20:52 Uhr

Hallöchen,
gerne würde ich Dir Deine Sorgen nehmen, Weis aber nicht was Du mit nmt meinst. Kann Dir nur sagen, dass es bei mir eigentlich immer so ist, dass ich zum Zeitpunkt meines Eisprungs weit hinten in der Scheide immer einen harten " Knubbel" habe, dass ist dann aber nur mein Muttermund und schmerzen im Unterleib, was dann vom Eisprung kommt.
Ich hoffe du bleibst von einer weiteren Eileiterschwangerschaft verschont und alles geht gut.
Drück Dir fest die Daumen#pro#klee