wann keine AR Nahrung mehr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von uggl 15.08.07 - 19:34 Uhr

Ich muss tobias ja leider Anti Reflux Nahrung geben. ICh würde aber langsam gerne mal wechseln. Nur irgendwie trau ich mich noch nicht so ganz. nicht dass er wieder sodbrennen bekommt und dann wieder den ganzen tag schreit. der kia sagt auch nur ich muss es eben einfach ausprobieren.
hat jemand AR nahrung gegeben? und ab wann wieder normale milch?

uggl & tobias 3,5 monate alt

Beitrag von haihappn06 15.08.07 - 19:59 Uhr

hallo

ich hab erst mit ca 7 monaten angefangen wieder "normale" milch zu geben. die erste zeit kam ne ganz kleine menge immer noch und kurz danach blieb alles drinne.

lg jenny

Beitrag von kusari 15.08.07 - 20:29 Uhr

hallo uggl,

also unsere kurze bekommt AR seit sie ne woche alt ist und als ich meine KA fragte wann ich denn wechseln sollte sagte er das man dieses nicht bräuchte.

die nahrung können wir ihr bis zum schluss geben und heute bekommt sie eh nur noch eine flasche am tag und das ist morgens.

ich muss dazu sagen ich hab für unterweg mir die aptamil 2er geholt da sie ja so praktisch sind aber es will nicht drin bleiben.

bei tee etc. haben wir keinerlei probleme nur bei pre 1er u. 2er
naja ist ja nicht so schlimm also bekommt sie ihre AR weiter.

gibt es denn nen grund wieso du umsteigen möchtest?

warum deinem kleinen evt. wieder den strapazen ausetzen, bleib doch einfach dabei.

lg
sandra + emily *27.12.06 u. sternchen im herzen

Beitrag von uggl 15.08.07 - 21:06 Uhr

ne einen richtigen grund gibt es eigentlich nicht. ich hab mir nur gedacht falls es schon gehen würde dann wäre der spaß auch etwas günstiger. denn die AR nahrung ist ja leider nicht billig #schmoll
aber ich werde wohl noch ne weile warten damit ;-) im moment hab ich eh einen riesen vorrat an AR nahrung zuhause

uggl & tobias 3,5 monate alt