Utrogest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja3105 15.08.07 - 20:14 Uhr

Hallo,

nimmt jemand von euch Utrogest auch dann wenn ihr keine blutung hattet?

Ich soll jetzt welche nehmen weil ich schon 2 FG hatte, hab aber jetzt in dem beip.zettel gelesen dass einname von Utrogest blutung verursachen kann.
Kennt sich jemand damit aus?

LG Tanja 5+3

Beitrag von bienchen807 15.08.07 - 20:18 Uhr

Also nimm das so, wie es verschrieben wurde. Ich habe auch Utrogest von der 5.-10. Woche bekommen (Gelbkörperschwäche) und hatte keinerlei Blutungen.
Also nicht verunsichern lassen.

LG

Beitrag von wolkchen77 15.08.07 - 20:22 Uhr

Hallo Tanja,

Ich nehme auch Utrogest ein, aber wegen GKS. Hatte und habe keine Blutungen. Da meine Progestronwerte gut waren, muss ich denn bis zu Ende aufbrauchen (bis 8 SSW) und dann keine mehr nehmen.

LG,

Julia, Rasselbande und April #paket in 5+1 SSW.

Beitrag von tanja3105 15.08.07 - 20:32 Uhr

Hallo Julia,

also bei mir wurde von GKS nichts gesagt, hab selbst meine FÄ darauf angespr. (weil ich das schon oft hier in Forum gelesen hab das welche wegen blutung das bekommen haben ), die hat nur gemeint schaden kann man nicht damit und dann lese ich sowas. Vielleicht mach ich mich zuverrückt, aber nach 2 FG geht einfach nicht anders

Danke für eure Antworten

tanja

Beitrag von wolkchen77 15.08.07 - 21:25 Uhr

Nach zwei FG kann Utrogest nun wirklich nicht schaden! Es wird zu unterschtützung des Schwangerschaft verschrieben.

Beitrag von tanja3105 15.08.07 - 21:43 Uhr

Wie hast du die eingenommen? meine FÄ hat davon nichts gesagt. hab eine pinkfarb. packung (dr. Kade) .