Wer ist mit sehr kurzem Zyklus (21-24 Tage) schwanger geworden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von morgenlandfahrerin 15.08.07 - 20:14 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben. Seit einer Bauchspiegelung und Ausschabung im April hat sich mein Zyklus von 26 Tage auf ca. 22-24 Tage verkürzt. Diesen Monat hat es mich schon nach 22 Tagen wieder ereilt :-[. Ich hatte auch den Eindruck, einen ES zu haben (führe kein ZB, hatte aber 1 positiven Ovu).

Was meint Ihr? Hat das was zu sagen. Hat mich womöglich die AS so durcheinandergebracht? Seit Juni nehme ich jetzt Möpf, kann es daran liegen? Ich habe es angefangen, weil ich so tierische PMS hatte.

Eure Erfahrungen interessieren mich.

#danke Euch

LG, MLF

Beitrag von uandme 15.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo MLF,

an welchem ZT hattest du den positiven Ovu denn?

Also ich hatte nachdem ich unseren Sohn abgestillt habe hatte ich zwei mal einen ZK von 29 Tagen im 3. bin ich SS geworden und hatte nun laut meiner FA meinen ES am 8ZT also auch einen 22 Tage Zyklus... solange deine zweite ZK-hälfte nicht zu kurz ist sollte es mit dem SS werden kein problem geben.

Ob Möpf was damit zu haben kann weiß ich leider nicht.

Ich schick dir mal ein paar Viren nur so zur Unterstützung;-)
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
LG Tina

Beitrag von morgenlandfahrerin 15.08.07 - 20:26 Uhr

#freu Danke Tina! Unterstützung kann ich gebrauchen. Da nehm ich mal eine dicke Portion.... #mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf

Die 2, Zyklushälfte war normal lang...also ca. 13-14 Tage...laut Ovu! :-) Hab mal gehört, dass die Zyklen sich mit zunehmenden Alter #cool verlängern oder verkürzen können.

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Schwangerschaft #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

Ich wünsch Dir ganz viel Glück! #klee#klee#klee#klee

Liebe Grüße, MLF

Beitrag von ela2705 15.08.07 - 20:23 Uhr

Meine Freundin hat schon immer einen Zyklus von 23-25 Tagen gehabt und hat 2 gesunde Kinder.
Und sie ist jedes Mal im 1. ÜZ schwanger geworden!!!

Fang doch im nächsten Zyklus einfach mal an Tempi zu messen (vielleicht in Verbindung mit LH-Tests), dann "lernst" du deinen Zyklus auch ein bissl besser kennen.

Meine Däumchen sind gedrückt für dich!

Beitrag von morgenlandfahrerin 15.08.07 - 20:28 Uhr

Hallo Manuela,

ich danke Dir für Deine lieben, aufmunternden Worte. #freu. Da bekomm ich auch wieder Mut. Tempi habe ich schon Mal einige Monate gemessen und demnach hatte ich immer einen ES. Seit April messe ich nicht mehr...Ich will es einfach auf mich zukommen lassen. Da ich eine WE-Beziehung führe, erwischt man eh nicht immer den optimalen Termin...

Liebe Grüße, MLF #herzlich

Beitrag von sandy974 15.08.07 - 20:23 Uhr

hi mlf,

auch ich hatte einen kurzen zyklus - nämlich die letzten monate genau 22 tage.

1. zh mit 14 tagen - dann ES
danach nur 7-8 tage bis zur mens.

bin jetzt 5+5 :-) und hoffe, dass alles gut geht.

mein fa hatte mich beruhigt und meinte, es sei alles noch möglich, solange der zyklus nicht unter 21 tage geht.

hoffe, es muntert dich auf.

lg. sandy #liebdrueck

Beitrag von morgenlandfahrerin 15.08.07 - 20:31 Uhr

Uff, da bin ich aber wirklich erleichtert... #schwitz #freu. Ich dank Dir für Deine liebe Antwort #liebdrueck. Schön, dass es bei Dir geklappt hat #huepf.

Mal sehen, ob der Storch bei mir altem Mädchen auch noch mal vorbeischaut... Ich geb die Hoffnung nicht auf ;-).

Dir alles, alles Gute für Deine Schwangerschaft.

#glas Auf das alles gut geht!

Liebe Grüße, MLF

Beitrag von murkelchen72 15.08.07 - 20:34 Uhr

Hi!

Das geht mir auch so, nach dem Absetzen der Pille letztes Jahr im Juni waren sie immer kurz so 24 Tage, aber seit ich Clomi nehme werden sie noch kürzer, letztes Mal nur 21 Tage, davor sogar nur 18#schock ES hab ich wohl auch gehabt#kratz

Habe auch gelesen und kenne hier mittlerweile einige, die so kurze Zyklen haben und alle sind über 30#gruebel Vielleicht liegt es aber auch wirklich am Möpf (nehm ich aber nicht).

Ich habe am 31. einen Termin bei einem neuen FA-bin gespannt was der dazu sagt#hicks

Alles Gute für Dich!

lg Murkel

Beitrag von morgenlandfahrerin 15.08.07 - 20:41 Uhr

Danke Murkelchen #liebdrueck. Ich sehe doch, dass es Vielen so geht wie mir - aus den verschiedensten Gründen. Ich könnte mir vorstellen, dass Clomi bei Dir den ES einfach pusht. Das Eichen wächst womöglich schneller ;-). So stelle ichmir das jedenfalls vor.

Dies verkürzt zumindest die Hibbelzeit und... erhöht die Chancen.

Dir viel Glück beim #schwanger#schwanger#schwanger werden!

'#freu.

Herzlicher Gruß, MLF #klee

Beitrag von murkelchen72 15.08.07 - 20:53 Uhr

Ja das beruhigt mich auch#liebdrueck

Schon, aber so schnell? Bin unsicher, grade auch weil mein FA auch so ratlos wirkt daher auch der Wechsel#augen

Ich wünsch Dir auch viel Glück!!!

glg Murkel#klee#liebdrueck

Beitrag von morgenlandfahrerin 15.08.07 - 21:03 Uhr

#liebdrueck #klee #pro

Beitrag von bine0072 16.08.07 - 03:43 Uhr

Hallo,

mache Dir mal keine Sorgen!

Ich hatte im April eine FG mit AS (13.SSW) - bis dahin war mein Zyklus immer 26-27 Tage lang.

Seit dem sind meine Zyklen deutlich kürzer geworden und auch ich habe mir Sorgen wegen der frühen Eisprünge gemacht,

aber....guck mal hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200583&user_id=708893

;-)

LG

Bine

Beitrag von morgenlandfahrerin 16.08.07 - 07:55 Uhr

Guten Morgen,

...wow Bine, das ist ja toll, gerade bei Deiner Vorgeschichte. Da hast Du ja schon eine Menge durchgemacht. Umso mehr: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft #freu.#huepf #freu.

Alles ist also möglich, und die kurzen Zyklen müssen kein Hindernis sein :-).

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht!

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Liebe Grüße, MLF