kurze frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gismosusi 15.08.07 - 20:39 Uhr

welcher mama gehts au so?
mein sohn ist 9 monate jung er will nur auf dem arm ein schlafen und tagsüber wenn ich kurz das zimmer verlasse und er mich nicht sieht schreit er wie am spieß wie soll ich damit um gehen is das normal?
gruß susi

Beitrag von schutzengel 15.08.07 - 20:41 Uhr

mein kleiner ist auch 9 monate.

ist das denn erst jetzt so oder war es schon immer so?

Beitrag von gismosusi 15.08.07 - 21:06 Uhr

das mit dem arm schlafen ist länger so aber meine bekannten sagen das ich ihn verwöhnt habe und das ich das nimmer so schnell weg bekomm.das er schreit wenn er mich net sieht ist au schon über einen längeren zeitraum wenn ich ihn mal bei meiner tante habe schreit er nur aber ich brauche au mal auszeit was kann ich tun?

Beitrag von pka79 15.08.07 - 20:50 Uhr

Bei mir ist es auch so und das geht jetzt seit 4 Wochen so. Besonders Nachts schreit meiner wie am Spiess, ich weiss net ob es am träumen liegt.

Ich kann aber meinen kleine immer sehr schnell beruhigen.

Rede mal dann mit ihm wenn Du das Zimmer verlässt oder bezieh ihn damit ein. Wenn Du raus gehst mach es spielerich, so mache ich es.

glg steffi

Beitrag von schutzengel 15.08.07 - 20:53 Uhr

wie soll man das denn bitte spielerisch machen? außerdem soll ja nicht gespielt sondern geschlafen werden?! #gruebel

Beitrag von pka79 15.08.07 - 21:10 Uhr

Huhu Schutzengel,

ich meinte das am Tage, da sie ja geschrieben hat, wenn sie aus dem Zimmer geht und ich habe es so verstanden, das es dann nicht in einer schlafsituation ist.

Beitrag von gismosusi 15.08.07 - 21:09 Uhr

wenn er wach ist und ich das zimmer verlasse schreit er sehr lang bis ich ihn auf den arm nehme nachts hat er bis vor kurzem durch geschlafen nun kommt er aber seid drei nächten immer und sucht nähe ist das au normal?

Beitrag von pka79 15.08.07 - 21:14 Uhr

Huhu,

sorry, dann hab ich es falsch verstanden.

Das ist bei mir genau das gleiche. Jetzt eben war es auch so, das Henning wach wurde und sofort brüllte wie am spiess.
Ich weiss net woran es leigt, ich hab das Gefühl das er schlecht träumt, aber irgendwie ist auch komisch, denn dann träumt er ja schon vier wochen schlecht.

Mein kleiner ist auch am Tage super fit und fröhlich.

Mein kleiner kann auch nur am Arm einschlafen, hab ihn halt daran gewöhnt und er kennt es nicht anders.

Ich werde nächste woche zum Arzt gehen da haben wir die U&.
Hast Du schonmal die Vibrucol Zäpfchen gegeben?

Beitrag von gismosusi 15.08.07 - 21:22 Uhr

dann gehts uns ja gleich das wir unsere knirpse daran gewöhnt haben lol.ja gebe ihm seid gestern die zäpfchen und sie haben schon etwas geholfen aber sorgen macht mir das halt doch ein weng weil meine bekannten sowas sagen.

Beitrag von pka79 15.08.07 - 21:25 Uhr

Was sagen das du ihn verwöhnt hast.

Lass sie reden, es ist immer noch deine sache und du hörst ja auf dein Mutterinstinkt und du machst genau das richtige, dein Kind spürt deine nähe und Zuwendung und das es sich auf dich verlassen kann.

Und das ist was zählt,oder?

Du machst alles richtig.

Eine freundin hatte es auch einmal zu mir gesagt und ich hab ihr die Meinung gegeigt und es sagt jetzt keiner mehr was.

Habe denn deine freunde Kinder?

Beitrag von gismosusi 15.08.07 - 21:34 Uhr

ja sie haben alle kinder du hast ja recht es ist meine sache und ich denke irgendwann wird er au allein ins bett gehen aber danke das du mir zugehört und ratschläge gegeben hast

Beitrag von pka79 15.08.07 - 21:41 Uhr

Lass dir nichts einreden.

Du weisst am besten, was für dich und dein Kind gut ist;-)

Irgendwann ist die Zeit, wo sie nicht mehr schmusen wollen und dann wollen wir.

Wie schläft er denn Nachts wenn du draussen warst oder wenn ihr mal zuhause wart?


glg steffi