Medikamente und Tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carrie23 15.08.07 - 21:05 Uhr

Hi, gestern hatte ich wieder mal so extreme Schmerzen, ziehen sich vom Brustkorb bzw. Oberbauch bis in die Schulter und den oberen Rücken.

In der Nacht kam der Notarzt und spritzte mir 4 mal in den Rücken, die Ärzte denken es ist die Wirbelsäule.
In wieweit kann sich so ein muskelentspannendes Medikament auf die Tempi auswirken?

lg carri

Beitrag von trienche 15.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo Carri,

das kann ich Dir leider auch nicht genau sagen, aber irgend eine Wirkung muß es ja haben, da man ja die Medikamenteneinnahme auf dem ZB angeben kann!!!

LG Vanessa

Beitrag von carrie23 15.08.07 - 21:11 Uhr

Ja das schon aber unterschiedliche Medis werden vielleicht auch unterschiedliche Auswirkungen auf die Tempi haben.

Aber danke für deine Antwort

lg carrie