Schwanger trotz Unterleibsschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovequeen21 15.08.07 - 21:09 Uhr

Hi,
hab heute nen Test gemacht und der sah gar nicht so schlecht aus, man konnte den Control- Strich gut sehen und den 2. aber nur sehr schlecht. Und jetzt hab ich Unterleibsschmerzen, als ob ich jederzeit meine Regel bekommen würde:-(:-(. Ist das normal?

Beitrag von carrie23 15.08.07 - 21:12 Uhr

'Die Schmerzen könnten von der Dehung der Mutterbändern kommen, diese schmerzen und Regelschmerzen ähneln sich sehr.

wünsch dir alles Gute
lg carrie

Beitrag von maerchenfeee 15.08.07 - 21:19 Uhr

Ichh abe am Sonntag leicht positiv getestet...und seither ziehen vorne und hinten...also alles normal..ich dachte auch am Anfang, daß ich meine Mens bekomme, kamen aber nicht...

grins

also, toi toi toi

Und ein bißchen schwanger gibt es nict...

Beitrag von hope_19 15.08.07 - 21:22 Uhr

Ich will dir deine Freude wirkich nicht nehmen, aber in dieser Zeit ziehen noch keine Mutterbänder#herzlich.

Ich wünsche dir jedoch alles liebe und gute und es wird sicherlich bald klappen.

Ich übe auch schon seit 25 monaten und irgendwann muss man einfach drüber stehen.

lg hope_19#sonne

Beitrag von carrie23 15.08.07 - 21:25 Uhr

ähm das ist so nicht richtig sondern von Frau zu Frau verschieden, bei mir haben die Mutterbändern schon vor NMt zu ziehen angefangen.

lg carrie

Beitrag von hope_19 15.08.07 - 21:31 Uhr

Hmm dann hat mein Frauenarzt mich wohl falsch aufgeklärt.

Tut mir leid er meinte das die Mutterbänder erst das ziehen anfangen können wenn man mindestens 8 wochen schwanger ist und diese Schmerzen vor der normalen Mens die ja dann nicht eintritt einfach normal sind.

Aber danke für die Aufklärung#stern

Beitrag von carrie23 15.08.07 - 21:37 Uhr

Wie gesagt ist von Frau zu Frau unterschiedlich, genauso wie ich schon früh Brustspannen und so ne Sachen hatte.
Hab ich zwar vor der mens auch aber nicht so stark, ich denke viele Sachen hängen auch damit zusammen wieviel HCG eine Frau in der kurzen Zeit schon produziert.

Ansonsten wünsch ich dir viel Gück das bei dir auch bald ein Baby kommt#huepf#klee

lg carrie

Beitrag von steffibaby 15.08.07 - 22:10 Uhr

Hallo loveqeen21
Also wenn du meine meinung wissen möchtest zu den schmerzen, dann kann ich dir sagen das es normal ist wenn du schwanger bist! Denn es war bei mir auch so mit den schmerzen als ob ich meine tage bekommen würde aber der FA sagte es ist normal da sich der körper bzw. die gebärmutter auf schwangerschaft umstellt es passiert ne masse im körper wenn man schwanger ist.Ich weiß wovon ich rede ich habe schon zwei kinder bekommen und es war am anfang der schwangerschaft bei beiden so. wünsche dir alles gute
lg steffi

Beitrag von bella4566 16.08.07 - 12:04 Uhr

Hallo
Ich weis ja nicht ob du vor deiner eigentlichen Periode getestet hast . Aber wenn ja alles ist möglich .Schwanger oder du bekommst sie noch . Ich dachte auch im letzten Zyklus es hätte geklappt . Weil irgendwie alles anders war . Das einzige was ich die ganze Zeit nach meinem Eisprung hatte war immer wieder Ziehen im unterleib und rücken ziehen .Aber dieses hab ich immer 1 Tag vor der Periode und am 1 Tag dann richtig Unterleibsziehen . Ich hatte aber andere Symtome wo ich schon dacht e es hätte geklappt obwohl ich in den anderen schwangerschaften nie sowas wie Übelkeit hatte . Da ging es mir sau gut.Als ich aber im letzten Zyklus meine Periode bekam war die schwächer und keine Anzeichen null Schmerzen .Da kann man mal sehen das man sich nicht so ganz auf seinen Körper verlassen kann .Es kommt wie es kommt . sieh mal mein ZB Trotdem die daumen drücke . lg isa


http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/userid=47895/nummer=1




Warte gerade wieder auf den Eisprung;-)

Beitrag von lovequeen21 16.08.07 - 18:53 Uhr

wünsch dir viel Glück#klee#klee#klee, dass es diesmal klappt Bella 4566!!
Drück dir alle Daumen#pro#pro#pro!!
Und zu deinem Zyklusblatt, naja, ne Verarschung, wie du gesagt hast!!
Aber diesmal klappts bestimmt!!