Öffentlicher Dienst?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jajam 15.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo zusammen,
mir ist die Sache echt peinlich aber
wann ist man im öffentlichen Dienst?

Ich will das wissen, da man ja im ÖD nicht die Rieser Rente machen kann.
Mein Mann arbeitet in einer Offenen Ganztagsschule als Erzieher (Träger ist die VHS) und ich als Heilpädagogin in einem Behinderten Wohnheim der AWO.

danke
jajam

Beitrag von greenspan1 15.08.07 - 21:44 Uhr

Natürlich kann man auch, wenn man im ÖD beschäftigt ist, eine Riesterrente abschließen. Google am besten mal...überall wird geschrieben, dass auch Beamte etc. so etwas abschließen können.

Ob Ihr im ÖD seid, müsstet Ihr eigentlich wissen. Ich denke mal, dass Du als Mitarbeiterin der AWO nicht im ÖD arbeitest. Ist ja ein selbstständiger Verein und keinem Amt unterstellt. Bei Deinem Mann weiß ich nicht, das könnte schon ÖD sein. Aber wie gesagt, man sollte schon wissen, wo man beschäftigt ist. Schau mal, wer ihm sein Gehalt überweist. Vielleicht kannst Du an Hand dessen mehr herausfinden.

green

Beitrag von anna2.2 15.08.07 - 22:30 Uhr

ich habe auch bei der awo gearbeitet und war somit auch im öffentlichen Dienst. Wurde bei meiner Versicherung zumindest auch so anerkannt.
und die riesterrente kann man meiner meinung nach auch als beschäftigter im ÖD abschliessen.
lg anna

Beitrag von emilymaria 15.08.07 - 23:30 Uhr

Hallo,

AWO und co ist oftmals dem öD gleichgestellt, da diese hoheitliche Aufgaben wahrnehmen, kommt teilweise auf den Bereich an.
Bei deinem Mann würde ich auf öD tippen, das VHS meistens direkt bei Stadt etc. angegliedert - kann aber auch anders sein. Fragt notfalls in euren Personalbüros nach oder bei der Autoversicherung, die wissen das auch!

Aber ist eigentlich auch völlig unwichtig für Riesterrente - sie geht auch da.

Liebe Grüße, Mari

Beitrag von skbochum 16.08.07 - 13:11 Uhr

#kratz
Ja selbstverständlich ist das beides öffentlicher Dienst!!!!!
Du musst doch wissen wo ihr arbeitet und wie ihr eingegliedert seid!

Riesterrente geht auf im öffentlichen Dienst.

Susanne

Beitrag von mamastern77 17.08.07 - 14:30 Uhr

Wie kommst du bitte darauf, dass man keinen Riestervertrag abschließen kann, wenn man im ÖD arbeitet #kratz?