Was schenken zur Geburt des geschwisterchens?28 Monate altes Mädchen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von .sunny. 15.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo,

wir erwarten am 11.9. unser 2.Kind,ein Junge#freu
Emily ist dann 28 Monate alt.

Wir möchten ihr gerne etwas zur Geburt schenken,bzw. das Geschwisterchen bringt das dann mit.;-)

Jetzt bin ich am überlegen,was da am besten wäre#kratz
Also eigentlich spielt emily am liebsten mit ihrer Puppe,die wickelt sie dann,gibt ihr was zu "essen" oder fährt mit ihrem Puppenbuggy durch die Wohnung.
Hab schon überlegt,dass irgendwelches Puppenzubehör vielleicht nicht schlecht wäre, das einzige "Problem"ist nur dass ihre Puppe ziemlich klein ist,nur 28 cm,also alles zu gross (z.b.Babysafe,Kleider usw...)

Ob sie eine neue,grössere Puppe genauso lieben würde wie ihre Lena#kratz,weiss ich nicht....

Sie mag es auch seit ein paar Tagen total gerne,wenn man ihr eine Geschichte vorliest.Vielleicht ein Buch mit Gute-Nacht geschichten?Sowas hat sie noch nicht.....

Aber eigentlich wäre doch etwas mit das sie sich auch mal alleine beschäftigen kann sinnvoller,oder??

Habt ihr Tips?

LG Jenni mit emily 28.4.05 und baby boy 37.SSW

Beitrag von 009007 15.08.07 - 21:21 Uhr

Hallo.

Wir haben auch eine Kleine Puppenmama daheim.

Wie wärs mit einem kleinen Puppenbett?
Puppengeschirr? Mit dem sie ihrer Puppe etwas leckeres Kochen kann??

Lg

Beitrag von mausezahn05 15.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo,
meine zweite Tochter ist vor 3 Tagen geboren und meine Große ist 30 Monate alt.
Carlotta hat ihrer großen Schwester ein Arztköfferchen "mitgebracht".
Ist total gut angekommen. Als erstes hat Angelina die Herztöne ihrer kleinen Schwester "abgehört" und ihre Puppen lassen sich auch total gut verarzten.

Lg
Martina mit Angelina (30Monate) und Carlotta (3Tage)

Beitrag von kartfahrerin 15.08.07 - 23:00 Uhr

wie wäre es mit einem Arztkoffer ????

Beitrag von binna1 16.08.07 - 07:27 Uhr

Vanessa(20 Monate jung) hat auch eine kleine Puppe zum Baby bekommen (jetzt 10 Tage jung) sie ist total beschäftigt ihr Bubu zu versorgen. Ich habe eine Internetseite mit total schöner Puppenkleidung gefunden und dort auch schon eingekauft die Sachen sind wirklich superschön und von der Qualität her besser als die aus dem Spielzeugwarengeschäft.

www.kindersachen-puppensachen.de

Die Dame fertigt kleine und große Puppenkleidung über Ebay findest du sie unter dem Namen humpamber.

Wir haben schon einige Garnituren gekauft auch Stoffwindeln. Würde mich echt interessieren ob du dort was bestellt hast.

Sabrina