AuAAAAAAAAAAA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leviathan18 15.08.07 - 21:29 Uhr

Hilfe tröstet mich ma ich kann nimmer laufen vor schmerzen ... muss wohl morgen zum FA wenns nicht besser wird.

Es ist nicht wirklich ein schmerz sondern ein ziehennn und nur auf der linken seite (von mir aus gesehen von euch aus rechts) als würde jemand die Bänder im UL sonstwohin ziehen geht bis ins bein das ziehen und is sehr unangenehm #heul#heul#heul

Also wenns morgen net besser ist versuch ich zum Arzt zu kommen wenn ich jemand für die kleine finde und wenn ich sie mitnehmen muss weil das ist echt zum #heul#heul#heul.

Hier mein ZB das aussagt das es nicht an einer ss liegen kann:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202643&user_id=288707

LG Juli die gerate #heul#heul könnte

Beitrag von landaba 15.08.07 - 21:33 Uhr

Voll krass das gleiche wollte ich auch gerade schreiben dachte schon ich bin verrückt werde auch morgen gehen wenn es nicht besser wird

Weis leider auch nicht was das ist#heul

Habe angst ne zyste

Beitrag von leviathan18 15.08.07 - 21:35 Uhr

Ohhh schön das ich nicht damit allein bin also das aua ist nicht schön aber man denkt ja immer man is plamplam und ich hatte das noch nie so schlimm. Ach menno habe keine Lust mehr selbst jetzt beim sitzen ist es wahnsinnig unangenehm.

LG Juli #schmoll#schmoll#schmoll

Beitrag von bibimaus2612 15.08.07 - 21:35 Uhr

hey mir gehts genauso...Habe auch grad in meinen Bericht über dieses Ziehen gesprochen.Manchmal habe ich es soo doll,das ich mich krümmen könnte vor schmerzen.Habe auch Angst zum FA zu gehen...Was könnte das sein???

Beitrag von isabella 15.08.07 - 21:47 Uhr

hallo kopf hoch ist der ei sprung hatte ich letzten monat und letzte woche auch war bei beiden malen beim FA und er bestädigte mir das eine zyste geplatzt ist was so viel heist wie eisprung .ich habe schon zwei kinder und nun versuchen wir noch ein drittes und seit dem ich die pille abgesetzt habe und das ist seit 3 monaten habe ich auch diese schmertzen und die gehen aber nicht lange allerdings ist ein tag dabei der richtig heftig ist das mir mein artzt ibuprofen aufgeschrieben hat . wenn du morgen zum artzt gehst wirst du sehen das dein eierstock auf der seite wo du die schmertzen hast mit wasser gefüllt ist : mein artzt hat gesagt "ran an die buletten"#kratz
aber ein mann weiss es nicht so wie wir frauen das das heftige schmertzen sind#augen allso kopf hoch ist nix schlimmes:-)

Beitrag von nudelsalat 15.08.07 - 21:42 Uhr

hallo levi!

vielleicht musst du einfach mal nur pupsen#hicks oder schrecklich doll auf´s wc#hicks?

sorry, dass hört sich doof an und die vorstellung einer möglichen einnistung und das ziehen der bänder wäre ja vieeeeeeeel schöner;-)

hab auch schon seit ein paar tagen dolle unterleibschmerzen (freue mich sogar darüber-wie doof#augen#augen-konnten ja mögliche anzeichen sein#schock irre) naja, nun merke ich, dass ich doch das ein oder andere lüftchen lassen muss#hicks und bin sehr froh, dass mein schatz nicht in der nähe ist#schock#hicks#schock#hicks das wäre mir unangenehm. was meinst du??? viel zwibeln gegessen in letzter zeit?;-)

falls das alles nicht der fall sein sollte. dann achte gut auf dich und zögere auch nicht, den notdienst aufzusuchen, wenn du umkommst vor schmerzen!!!

ansonsten wünsche ich dir gute besserung und gutes gelingen!#klee

Beitrag von landaba 15.08.07 - 21:44 Uhr

Hm trinke seit 3 tagen frauenmanteltee kann es damit zusammen hängen??

Beitrag von leviathan18 15.08.07 - 21:49 Uhr

Jetzt muss ich schmunzeln doch aua aber nein ich habe keine Zwiebeln gegessen hihi uns aufs klo muss ich auch nicht *grins*. Ich habe ja gesagt ich gehe davon aus das es nix mit einer SS zu tun haben kann da es ja doch ganz schön zu früh wär.

Danke für den Text der heitert auf trotz humpelns.

LG Juli

Beitrag von sonnenschein122 16.08.07 - 09:48 Uhr

Hallo mir geht s genauso! Ich habe seit gestern furchtbare Unterleibsschmerzen und kann kaum laufen. Ich habe gleich um 12.00 Uhr einen Termin beim FA! Mal gespannt was der sagt. Euch allen gute Besserung#liebdrueck

Beitrag von jessip. 15.08.07 - 21:45 Uhr

Hallo,

lasst euch alle erstmal #liebdrueck

Ich hatte und habe das auch hin und wieder. Von mir aus gesehn auch immer links. War dann mal beim FA und habe gefragt woher das kommt. Die Antwort: "Da läuft der Darm lang. Entweder sie waren eins, zwei Tage nicht auf Toilette oder sie haben Stress, der auf den Darm geht." #schwitz

Tja, seitdem setze ich mich lieber eine halbe Stunde auf die Toilette, bevor ich gekrümmt im Bett liege. Eine Wärmflasche hilft da meist auch ganz gut.

Das soll nicht heißen, dass es bei euch genauso ist, aber ich habe leider diese peinliche Erfahrung beim FA machen müssen.

Viel Glück, dass es euch bald wieder ganz doll besser geht.

Jessi

Beitrag von leviathan18 15.08.07 - 21:52 Uhr

Ich habe ja gesagt das ich nicht denke das es mit einer ss zusammenhängen kann es tut halt nur weh oder bessergesagt ist total unangenehm und damit will ich nicht meinen liebsten belassten sondern heul mich lieber bei euch auf und hoffe auf liebe worte.

Danke für eure Antworten das zeigt mir das man doch nicht so ganz allein mit seinen problemchen is.

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

LG Juli

Beitrag von isabella 15.08.07 - 21:59 Uhr

nimm eine ibuprofen oder ein anderes schmerzmittel damit geht es dir besser glaub mir ich weiss das das hölle ist ich konnte bei beiden malen nicht mehr gerade laufen sondern immer nach vorne gebückt

Beitrag von jessip. 15.08.07 - 22:11 Uhr

Ein Schmerzmittel würde ich nicht sofort nehmen. Am besten ist wirklich eine Wärmflasche, ein Tee und auf Toilette ein bißchen pupsen #hicks

Und am besten den Bacuh massieren lassen (wirkt manchmal Wunder).

Sei tapfer!!! Ich drück dir die Daumen.
Jessi

Beitrag von leviathan18 15.08.07 - 22:27 Uhr

Ne ich bin ehhhh nicht so der Typ für gleich Schmerzmittel nehmen. Liege aufn Sofa und ruhe das hilft hoffentlich und wenn mein Liebster mit meinem Daddy endlich mal von der Terrasse kommen dann können wir auch ins bettchen :-D. Aber heute wird sicher nimmer geherzelt #hicks.

Danke für eure lieben Antworten.

LG Juli

Beitrag von schweiz72 15.08.07 - 22:43 Uhr

Hallo,
bin im dritten ÜZ und hatte dasselbe im ersten und im jetztigen.....seit ES.......mit der Pest gings im ersten dann weg....was es bedeutet weiss niemand ganz genau. Es sagen immer alle es können die Mutterbänder sein die sich dehnen. Ich warte noch bis NMT und dann weiss ich mehr.......bei mir strahlt es auch bis in die Zehen aus und nur links...viel Glück