Wehenschmerzen.... Brauche dringend Rat!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von momo_nrw 15.08.07 - 21:31 Uhr

Hallo,

ich habe seit letzter Nacht heftige Wehen, die aber leider noch nicht wirklich regelmässig sind. Immer mal wieder 8 Minuten Abstände, aber dann bleiben sie wieder aus. Tricks mit Badewanne und Co kenne ich, aber ich brauche Tipps zum Umgang mit den Schmerzen...

Die Schmerzen im Bauch kann ich ganz gut ab, aber wenn es dann in den Rücken zieht, das kriege ich nicht gebacken. Ich atme tief in den Bauch ein (wenn möglich durch die Nase, die ist aber momentan zu) und dann geräuschvoll durch Mund wieder aus...

Ich beuge mich nach Vorne über eine Sessellehne und kreise mein Becken, aber ich kann absolut nicht liegen. Sitzen geht auch nicht lange.

Was kann ich noch probieren????

Momo + Leandra Sophie (ET+6) #huepf

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 21:50 Uhr

Ist dein Mann zufällig zu Hause???????

Lg
Jenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)

Beitrag von momo_nrw 15.08.07 - 21:52 Uhr

Ja.

Momo + Leandra Sophie (ET+6) #huepf

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 21:54 Uhr

Dann hab ich nur einen Vorschlag...

Lass dein Mann mal dein Kreuzbein massieren (so steißbeinhöhe)...

erleichtert ungemein.....#freu

ist nicht viel aber sehr wirksam !!!!!!!!!!!!!!!

Sag mal Bescheid ob es geholfen hat.....

Lieben Gruß und alles Gute #kleeJenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)

Beitrag von momo_nrw 15.08.07 - 22:26 Uhr

Das haben wir schon probiert, bringt auch ein wenig was, aber nicht wirklich viel... Suche noch Möglichkeiten, auch alleine was zu erreichen. Dann kann Männe wenigstens schlafen und wir haben nicht beide direkt Augenringe, wenn die Kleine da ist... Hebi meinte, es könne vielleicht noch bis Samstag dauern... #schock

Aber Danke trotzdem!

Probiere grad eine Wärmflasche. Weiß zwar nicht, ob man das darf, aber erstmal tuts sehr gut.

Momo + Leandra Sophie (ET+6) #huepf

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 22:34 Uhr

Bis Samstag #schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock???

Wo du schon ancheinend echt heftige wehen hast????? Och nöööööööööööö - das gönn ich dir nicht - hoffentlich gehts schnell...#herzlich

Hm dann hoff ich das die Wärmflasche hilft.....

Und nichts für ungut wegen der Massage- war nur n Tipp :-D

P.s. Hast du so ein Gymnastikball zu Hause????


Lieben lieben Gruß
Jenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)

Beitrag von momo_nrw 15.08.07 - 23:41 Uhr

Einen Pezzi-Ball haben wir leider nicht.

Wärmflasche hat ein wenig geholfen... Immerhin konnte ich 20 Minuten schlafen, aber von einer Wehe geweckt zu werden... Neee, da bleibe ich ja lieber wach....

Danke Dir! Sollte nicht blöd rüberkommen mit der Massage, aber ich bin echt verzweifelt....

Momo + Leandra Sophie (ET+6) #huepf

Beitrag von meraluna1975 15.08.07 - 22:06 Uhr

Als ich bei Vincent Wehen bekommen habe, konnte/wollte ich auch nur noch stehen. Jedes Hinlegen war die Hölle!

Wenn dein Mann zu Hause ist, hätte ich ja eher einen anderen Vorschlag, als die Massage ;-)


Ich wünsche dir, dass es bald richtig los geht!

Mera mit Vincent *29.07.05 und Jakob 36.SSW

Beitrag von momo_nrw 15.08.07 - 22:27 Uhr

Also ich glaube, Sex ist das letzte, was ich jetzt haben möchte, falls Du das meinst...

Momo + Leandra Sophie (ET+6) #huepf

Beitrag von alarabiata 15.08.07 - 22:25 Uhr

hallo!

wie ist es mit der badewanne??? ich habe während der letzten geburt stunden darin verbracht.....

viel glück..bianca

Beitrag von momo_nrw 15.08.07 - 22:29 Uhr

Ist im ersten Moment angenehm, hilft aber nicht, wenn die Wehe kommt. Dann springe ich wieder auf. Was hilft ist aber Wärme direkt an der Stelle. Hab mir die heiße Dusche drauf gehalten und jetzt die Wärmflasche im Rücken. Bin gespannt auf die nächste Wehe... Den Test hat der Wärmetrick noch nicht überstanden... #schwitz

Momo + Leandra Sophie (ET+6) #huepf

Beitrag von alarabiata 15.08.07 - 22:34 Uhr

oh mann das ist ja echt mistig. leider kann ich dir wohl auch nicht weiterhelfen...ich bin immer viel spaziert, oder wanne...ablenken finde ich auch super!bei meiner tochter bin ich mit meiner schwester stundenlang spazieren gegangen und bei jeder wehe in die hocke.
tiefe atmung ist letztendlich echt das wichtigste.
hol dir kraft aus dem atem, das klappt wunderbar.und positive suggestionen bzw. eine positive grundeinstellung, dass dir jede wehe hilft, dein kind bald im arm zu halten.

ich finde man muss sich selbst etwas austricksen. dein geist ausrichten, was in der situation nicht das einfachste ist, aber es kann gelingen.

ich drück dir die daumen, das tut mir total leid für dich. weck dein mann wieder auf, warum willst du dich alleine rumquälen???

LG

bianca

Beitrag von xuxu1986 15.08.07 - 22:38 Uhr

Das wär auch mein nächster Tipp gewesen -MANN AUFWECKEN bzw gar net erst ins Bett lassen :-D !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Denke alleine ist es noch unerträglicher..... Und schliesslich ist er nicht ganz unschuldig das Du jetzt die schmerzen hast ;-)

Dann kann er dich wenigstens auch n bissl ablenken #freu
Lg

Jenny mit #baby Jonas (heute ET #schock#schwitz#freu)

Beitrag von momo_nrw 16.08.07 - 02:35 Uhr

hab ihn grad ins Bett geschickt.... Wenn es wirklich heute nicht richtig losgeht (was ich eigentlich nicht mehr glaube...), dann brauche ich ihn nach der Geburt um mal auszuschlafen. Ich kann die Augen jetzt schon nicht mehr aufhalten. Dann ist wenigstens einer ausgeschlafen. Tun kann er ohnehin nicht viel. Die Massagen helfen mir nicht wirklich... Die kann ich nicht immer vertragen und ihm sagen, wenn es o.k. wäre, das geht leider in der Wehe auch nicht mehr...

Momo + Leandra Sophie (jetzt ET+7) #huepf