ICSI Mädels wie geht es Euch???????????????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dori573 15.08.07 - 21:37 Uhr

Hallo ihr lieben, wie geht es Euch sooo??
Zur Zeit treibe ich sehr viel Sport und habe mich auf Diät gesetzt, fahre sogar mit d. Fahrrad zur Arbeit.;-)
Heute war ich bei einer Heilpraktikerin, in 2 Wochen starten wir mit der Akkupunktur (wenn die Kinderwunschklinik nichts dagegeben hat).
Am 24.09 habe ich auch meinen lang ersehnten termin in der FCH Hamburg! Hoffe das wir so schnell wie möglich mit der 2 ICSI beginnen können!

Wie weit seit ihr??
@pussicat gibt es bei dir etwas neues??

LG Tine#liebdrueck

Beitrag von myame81204 15.08.07 - 22:05 Uhr

Hallo Tine,
hatte gerade meine 1. ICSI,Montag war Transfer (2 4 zeller)
Die Biologin meinte, man kann es ja nicht versprechen aber sie wäre sich ziemlich sicher das es klappt#freu, hätte alles super ausgesehen.
Ich für meinen Teil bin für meinen Teil im einen Moment himmelhochjauchzend#freu und im nächsten fürchterlich depriemiert#heul.
Zumindest habe ich seit heute keine Schmerzen mehr und mein Bauch beginnt scheinbar zu schrumpfen, habe 20 cm Bauchumfang mehr als sonst#schock. Drücke dir die Daumen#pro das es für dich bald ein positives Ergebnis gibt.
LG Melanie

Beitrag von mausimaus18 15.08.07 - 22:15 Uhr

hey du,

wir haben am montag mit der ersten icsi begonnen. nun warte ich auf meine periode dass ich endlich mit der stimmu beginnen kann!
im moment bin ich wirklich super positiv gestimmt und morgen wahrscheinlich wieder tief betrübt.
so geht es glaub ich vielen.
bin schon so hibbelig ob es klappt. würde mich natürlich rieeeesig freuen.

wie geht ihr in so einem moment, wenn es alles msit ist, mit der stimmung um?!?!
ich verkrieche mich für meinen teil.

liebe grüße viiiiiiiiiiiel glück euch allen

nadine

Beitrag von myame81204 15.08.07 - 22:22 Uhr

Hallo Nadine,
wenn ich mich so richtig schlecht fühle dann versuche ich zu schlafen, also auch eine Art Rückzug. Wenn ich Glück hab und mein Mann da ist dann schaft er es meistens mich so sehr zu betüdeln, das ich keine Chance habe mich zurückzuziehen.
LG Melanie

Beitrag von dori573 15.08.07 - 22:22 Uhr

#klee#klee#proHallo Melanie, meine Daumen sind gedrückt.
#klee#pro#klee#pro#klee#pro#klee#pro

LG Tine#liebdrueck

Beitrag von myame81204 15.08.07 - 22:25 Uhr

Danke Dir,
hab mir ja vorgenommen nicht zu testen, aber sogar der Arzt hat gesagt ich könne 12 Tage nach Transfer zuhause testen. Was denkst du darüber.
LG Melanie

Beitrag von dori573 15.08.07 - 22:28 Uhr

Hallo, würde nie wieder testen vor d. BT! Man macht sich nur verrückt!

LG Tine

Beitrag von myame81204 15.08.07 - 22:31 Uhr

Hallo Tine,
hab ich auch so gedacht, wir würden uns eventuell nur das Wochenende versauen und so kann man wenigstens noch ein paar Tage Hoffnung genießen.
Lg Melanie

Beitrag von talabin 16.08.07 - 06:27 Uhr

Hallo Tine,

ich bekomme heute Bescheid ob meine zwei Eisbärchen das Auftauen überlebt haben #schwitz, morgen ist dann Transfer! Irgendwie fehlt mir aber noch die positive Einstellung :-( Ich hoffe, sie stellt sich noch ein!!!
Hoffentlich könnt ihr bald wieder loslegen!!! #pro#pro#pro

Alles Gute und liebe Grüsse
Grit

Beitrag von anne4711 16.08.07 - 06:50 Uhr

Guten morgen,

mir gehts gut fahre jetzt zur Arbeit und morgen um diese Zeit zum BT.

Viel Glück Tine das klappt bestimmt. Ich drück die Daumen#pro#pro#pro

Lg#klee Anne

Beitrag von pussicat 16.08.07 - 11:01 Uhr

Hallo Tine,
da hat die Warterei ja auch bald ein Ende und es geht endlich weiter bei Euch (meinst doch eigentlich 24.08. oder?)
Bin schon echt gespannt.
Ich bin nun 2 x die Woche in Hannover, weil ich seit letzten Fr immer mal wieder SB und Blutungen habe.
Bin vorerst bis 20.08. krank geschrieben und bekomme zusätzlich Progesteron Depot gespritzt.
Aber lt. US sieht alles iO aus und das #herzlich bubbert auch schon.
Das ganze spannt mich ziemlich an und ich versuche mich zu schonen und liege fast den ganzen Tag.
Hoffe, es ist bald überstanden und ich darf anfangen, die #schwanger zu genießen.
Dir drücke ich ganz dolle die Daumen und berichte mal, wie es war.
LG
Antje

Beitrag von miri1975 19.08.07 - 20:56 Uhr

Hallo...Gratulation!!Habe gerade gelesen das DU in Hannover bist. In Langenhagen?? Ich bin in Langenhagen..


Gruß Miri

Beitrag von danni2805 16.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo Tine !!!

Bin gerade in der Downregulierung zur ersten ICSI. Siet Montag nehme ich das Synarela Nasenspray. Bisher habe ich noch keine Nebenwirkungen. Ich warte jetzt auf das Eintrudeln meiner Mens., damit es endlich losgehen kann.

Bin momentan noch voller Vorfreude; aber warten wir mal ab, wie es wird, wenn ich mir die erste Spritze setzen darf.#schock

#liebdrueck Daniela