Wird der ganze Bauch bei Wehen hart oder nur teilweise???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reimi_lenchen 15.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo!

Wie geht es euch allen???

Meine Frage steht bereits oben!

Danke für eure Antworten!


Ihr fragt euch bestimmt wieso ich die Frage stelle obwohl ich schon zwei süße Mäuse habe. Aber leider durft ich bei beiden keine Wehen erleben da sie schon zuvor geholt werden mussten da es mir nicht gut ging.

LG

Madlen + #baby cedric (32+2 bzw. -35 Tage bis KS)

Beitrag von knochenmaid 15.08.07 - 22:22 Uhr

Hallo!

Die ganze Gebärmutter wird steinhart.
Wenn es nicht oder wenig weh tut und nur einige Sekunden dauert sind es höchstwahrscheinlich nur Übungswehen.

Du musst unbedingt deinen FA aufsuchen, wenn du Wehentätigkeit bemerkst, damit er/sie kontrollieren kann, ob das nur ganz normale Übungswehen sind, oder sich dein Muttermund schon öffnet.

LG
Kathrin + Jonas Antares *24.10.06

Beitrag von ex.animo 15.08.07 - 22:36 Uhr

Bei mir wurde der Bauch nicht bei jeder Wehe richtig hart, da meine Wehen fast nur im Rücken waren. Deshalb sah man auch auf dem Wehenschreiber nichts.


Alles Gute für den KS!

ex.animo