Brauche mal Hilfe von erfahrenen Muttis....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne08150 15.08.07 - 21:56 Uhr

Hi,
wann habt ihr den zeitpunkt gewählt für das zweite Kind....
meine kleiner ist jetzt 14 Monate alt...

Wünsche allen die noch aufs erste Warten viel Gllück!

lg sanne und mauricio#danke

Beitrag von superschmatz 15.08.07 - 21:57 Uhr

Als meine Tochter 2 war,aber sie wird nun schon bald 3 und kein zweites in Sicht #heul

Beitrag von ela2705 15.08.07 - 21:59 Uhr

Als mein Sohn 1 Jahr alt geworden ist haben wir aufgehört zu verhüteten (hatten bis dato mit Kondom verhütet)

Also wenns nach mir gegangen wäre hätte ich jetzt schon ein zweites Kind.

Hat nur leider noch nicht geklappt. Mein Sohn ist jetzt 26 Monate alt.

Beitrag von kuschi87 15.08.07 - 22:00 Uhr

Huhu,

unser Fabian ist im Juni 2 Jahre alt geworden und da habe ich dann auh die Pille abgesetzt und wir sind kräftig für das zweite Kind am üben.

Für uns der perfekte Zeitpunkt #pro.

LG
Anja

Beitrag von petra81 15.08.07 - 22:00 Uhr

Hallo Sanne...

mein mann und ich haben jetzt mit dem zweiten angefangen... unser sohn ist im Januar 2005 geboren.... mal sehen wann es klappt...

aber einen richtigen zeitpunkt gibt es doch nicht... ihr müsst für euch wissen ob die familiensituation bereit ist für ein zweites kind... ich war vorher noch nicht bereit dafür, da mir mein sohn alleine schon anstrengend genug war und ich mir nicht noch ein baby dabei vorstellen konnte..

Wünsche viel spaß beim übern :-)
petra

Beitrag von liz 15.08.07 - 22:01 Uhr

hallo!

ich hab mir schon seit dominik gut 6 monate ist ein zweites gewünscht. dominik war am sa 1 jahr. nun sind wir in ÜZ 3. aber so ganz will sich nix einstellen. ich hoffe dass sich bald was tut.

lg liz

Beitrag von lili222 15.08.07 - 22:02 Uhr

Also mein Sohnemann wird diese Woche 3 Jahre.

Eigentlich wollte ich immer nen Altersunterschied zwischen 2-3 Jahren. Jetzt wirds doch etwas mehr...

Aber noch ist es für mich ok. Möchte halt gerne, daß die zwei auch zusammen spielen können. Ich denke je größer der Altersunterschied, desto schwieriger wird das!?

lg melanie

Beitrag von linibini84 15.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo, meine Tochter ist jetzt 22 Monate und wir haben seit kurzem beschlossen es jetzt zu probieren.
Hat damals SOFORT geklappt und seit vorletzter Woche sind wir am Bienchen setzten...
Hoffe das es bald klappt denn ich wollte nie so einen großen Altersunterschied. Finde das die Kinder noch was voneinander haben sollen und nicht 2 Einzelkinder sein sollten...
Kann man aber auch so oder so sehen...
Wenn das erste schon älter ist, kann es ja auch wieder mehr helfen...
Naja mal schauen wie lange es dauert...#kratz

Beitrag von sonnenscheinkim 15.08.07 - 22:24 Uhr

Hi, als mein Sohn 1 Jahr geworden ist hab ich die Pille abgesetzt und als er 2 Wurde war ch dann schwanger bei uns ist der Altersunterschied jetzt 2 Jahre und 5 Monate sie sind mitlerweile 8 und fast 6 also ein wiklichen Zeitpunkt gibts nicht ;-). Jetzt wollen wir noch mal ein Kind und wir sind froh das unsere jetzt soweit aus allem rus sind wird dann vieleicht nicht mehr ganz so hecktig da sind wir auch ganz froh drüber #augen. Aber das muss wirklich jeder für sich endscheiden ich wünsch euch aber alles Gute. LG

Beitrag von schnuffi218 15.08.07 - 22:28 Uhr

also mein Abstand ist ewas größer wie bei den anderen Müttern hier, aber eigentlich paßt es ganz gut.
1.Sohn Nov.98
2.Sohn sep. 02
3.Tochter ET am 4.11.07

Beitrag von sonnenscheinkim 15.08.07 - 22:37 Uhr

Hallöchen, ich persönlich finde die Altersabstände viel besser ;-) das ist dann mit nem Baby nicht mehr ganz so stressig oder seh das nur ich so? #kratz ich wünsch dir aber viel Glück bei deiner #schwangerschaft. LG

Beitrag von trawni 15.08.07 - 22:37 Uhr

Hallo Sanne

Meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt und ich bin wieder ss. Noch ganz am Anfang und ich hoffe es geht alles gut.
Verhütet haben wir eigentlich gar nicht mehr. Richtig zu üben haben wir begonnen als Lena ca. 7 Monate alt war.

lg trawni

Beitrag von tamialex 15.08.07 - 22:55 Uhr

Hi meine Tochter ist jetzt 15 Monate und wir sind jetzt im 3 ÜZ und ich hoffe das es diesen Monat hinhaut,wollen auch nicht so einen großen altersunterschied.Wenn es diesen Monat klappt sind es 2 Jahre ich denke das ist für mich ein guter altersunterschied!

Beitrag von cms-hobbit 15.08.07 - 23:34 Uhr

erster Sohn: 04/2004
zweiter Sohn: 10/2005

... und nun fangen wir wieder zu "üben" an....

#herzlich
Cara Marie

Beitrag von nadine15300 15.08.07 - 23:37 Uhr

Hallo Sanne

Mein Abstand ist ewas größer wie bei den anderen Müttern hier, aber eigentlich paßt es ganz gut, und bis auch sehr zufrieden:

1. Nadine (Tochter) März 2000 (jetzt 7 Jahre und 5 Monate)
2. Anas (Sohn) Nov. 04 (jetzt 2 Jahre und 9 Monate)
3. #baby ET am 24.02.08

liebe Grüße

Amal + Nadine + Anas + # Krümel (13 SSW)