Bin unschlüssig!!Gebt mir Eure Meinungen!!

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von amri2405 15.08.07 - 22:02 Uhr

Hi,

war gestern nach einem Brautkleid schauen und habe mich, glaube ich mal ;-) in eins verliebt!Seht mal in meine VK!! Erschreckt aber nicht, ich hatte da den Reifrock schon wieder ausgezogen, weil ich meine Jeans wieder anziehen wollte und da fiel mir dieses Kleid in die Augen.

Außerdem war das Kleid nicht in meiner Grösse da und musste deshalb hinten zugehalten werden.

Ich brauche jetzt erst einmal ungefähre Meinungen.

Gruss und Danke
Sandra

Beitrag von meyka 15.08.07 - 22:05 Uhr

Ich sehe nur einen Kartenhalter......

Beitrag von amri2405 15.08.07 - 22:19 Uhr

Jetzt hat es geklappt mit den Bildern!!

Beitrag von accent 15.08.07 - 22:52 Uhr

Hallo,
meine ehrliche Meinung? Das Kleid schau genauso so aus wie zur Zeit fast alle Kleider - da ist kein bewundert-begeisterter Aaaaa-Effekt mehr da.
Linda

Beitrag von amri2405 15.08.07 - 23:01 Uhr

Vielen Dank für Deine Meinung!!

Ich war noch auf keiner Hochzeit, und ich war in den letzten zwei Jahren auf insgesamt 6 Hochzeiten, bei der ein Kleider dieser Art getragen wurde.

Gruss
Sandra

Beitrag von accent 15.08.07 - 23:19 Uhr

Hallo, Sandra,
ich hole meine Tochter täglich von der Schule ab. Auf dem Weg dorthin ist ein Fotogeschäft; eine große Auslage zeigt Hochzeitsbilder. Ich merke oft gar nicht, wenn die Bilder ausgetauscht werden, denn die Bräute sehen kleidermäßig alle gleich aus - jede trägt ein Corsagenkleid. Vor ein paar Wochen war mal eine Braut mit einem anderen Brautkleid; dieses Bild ist sofort aufgefallen.
Ich denke, das Kleid gefällt sicher den anderen Usern sehr gut; aber wichtig ist doch, dass es DIR gefällt und dass Du Dich daran an Deinem schönsten Tag wohlfühlst.
LG
Linda

Beitrag von amri2405 15.08.07 - 23:39 Uhr

Hi,

vielen Dank für Deine Meinung.

Das war das einzigste Kleid, in dem ich mich wirklich wohl gefühlt habe und meine Mum meinte, dass ich dem Kleid ich selbst sei und keine Puppe.

Gruss
Sandra

Beitrag von bluethunder31w 15.08.07 - 22:15 Uhr

ich sehe da nur ne leere vk#kratz#gruebel

Beitrag von slange26 16.08.07 - 07:09 Uhr

wenn es dir gefällt zieh es an.
du musst dich darin wohl fühlen und sonst keiner.
mei nkleid mögen auch nicht viele,aber das is mir egal.
ich möchte es tragen und werd es auch.
also hör bitte nicht auf andere und geh nach deinem gefühl#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von sunny-jamaica 16.08.07 - 08:51 Uhr

Man erkennt es nicht so gut, aber was ich sehe, finde ich sehr schön. #blume

Beitrag von bella83 16.08.07 - 13:19 Uhr

08/15
Es fehlt an dem Kleid das Besondere, der Glanz, das Highlight.
Mir wäre es zu glanzlos. (Damit meine ich NICHT das Material, sondern den Charme des Kleides.)
Na ja, hauptsache es gefällt Dir.

Beitrag von rosastrampler 16.08.07 - 14:46 Uhr

Meins wäre es leider auch nicht, weil es mir zu steif wäre und zu "bieder".
Aber das ist ja Geschmackssache, manche wollen ja auf der Hochzeit sehr festlich und "gerade" aussehen und würden nie ein luftiges, leichtes Kleid mit etwas elegantem Glamour tragen wollen.

Also eine Stilfrage, wenn es dein Stil ist, dann ist es das Richtige!