kann sich der 10 er Test irren? Wie genau ist der?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine158 15.08.07 - 22:03 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200174&user_id=473530

Kann sich der 10 er SS Test da auch vertuen? eigentlich ist mein Zklus nur 26 Tage lang, also wäre ich gestern mit Mens dran. Ich habe seit Tagen das starke Gefühl das sie kommt, aber nichts.#kratz
Ich bin jetzt echt verunsichert, ich möchte nämlich gewissheit haben (wie jeder andere auch #bla#bla#bla)
Dann soll die:-[ doch kommen, dann kann ich wenigstens mit dem neuen Zyklus anfangen, aber ne der Körper hält mich hin.

Beitrag von trienche 15.08.07 - 22:08 Uhr

Der 10er Test ist mit Morgenurin eigentlich sehr sicher!!!!!!
Probier es einfach!!!!!;-)

Schätze deinen ES aber auch 2 Tage früher als Urbia!!!!

LG Vanessa

Beitrag von cocco2108 15.08.07 - 22:09 Uhr

Vielleicht hast du nur zu früh getestet. Hatte ich vor meiner Mens auch(einen negativen SST). Und zwei Tage nachdem die Mens hätte kommen sollen, war er leicht positiv!

Versuch es in ein paar Tagen nochmal! Viel Glück!!

LG cocco2108