hallo zusammen habe eine frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadja20 15.08.07 - 22:37 Uhr

Hallo zusammen

Wir wollen ab Okober ohne Kondom mehr verhüten und seit Juni habe ich mit der Pille aufgehört.
Ich würde gerne ss werden ab Oktober was kann ich machen das es auch klappt? (Elevit und Magnesium nehme ich)
Habe auch einen Cyclotest 2 Plus.
Habt Ihr noch tricks das wir nicht zuuu lange üben müssen????#schwitz

Kann es kaum noch erwarten#schwangerzu werden.

Hoffe ich verkrampf nicht zu fest!!!

Liebe Grüsse Nadja und danke für die Antworten

Beitrag von dory83 15.08.07 - 22:40 Uhr

Hallo Nadja!

Auf Kommando schwanger werden ist ganz schlecht. Lasst doch die Verhütung lieber jetzt schon weg. Oder kommts auf die 6 Wochen jetzt an?
Ansonsten könnt ihr nur fleißig Bienchen setzen und du deinen Zyklus beobachten.

Lg, Dory

Beitrag von nadja20 16.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo Dory danke für das zurückschreiben.#freu

Ich habe im September zwei Impfungen eine Gebährmutterhalskrebs und die andere ist eine Zecken- Impfung, dann habe ich noch eine Sache zum machen auf die ich mich nicht freue, mein linker Weissheitszahn ziehen#schwitz ab dann wollen wir dann ohne Kondom mehr verhüten.

Wir wollen kein Risiko eingehen.#schwitz

Ich kann es aber kaum noch erwarten.

Beitrag von platycerus.eximius 15.08.07 - 23:25 Uhr

Hi Nadja,

mir gehts gerade genauso. Ich habe die Umstellung nach der Pille ganz schön gespürt und seit 19 Jahren#augen wieder mal üble Menstruationsbeschwerden gehabt#schwitz. Wir sind jetzt im 2. Übungszyklus und ich hoffe natürlich, schnell schwanger zu werden. Ich denke aber, es lässt sich nichts erzwingen und ich versuche, das alles entspannt anzugehen. Was mir gut hilft, nicht zuviel über das Schwangerwerden an sich nachzugrübeln: Ich habe mir ein paar Bücher über Schwangerschaft , Geburt und die erste Zeit mit Baby zugelegt. Zusätzlich informiere ich mich auch über Babyausstattung etc.. Das macht Spass und lenkt ab, obwohl es ja unmittelbar mit unserem Lieblingsthema#baby zu tun hat.
Lieben Gruß#stern, Manu