Was tragen Hochzeitsgäste...??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von supikee 15.08.07 - 22:42 Uhr

...oder besser gesagt, Gäste auf der Feier danach??

Ich bin auf der Feier nach der standesamtlichen Trauung eingeladen, es sind ca. 70 Gäste da, in ner Aula einer Schule.

Das einzige, was ich schickes habe, ist ein schwarzes Abendkleid. Aber ich habe gehört, schwarz geht gar nicht.
Irgendwas geblümtes vielleicht oder doch nur uni??
Minirock.

Könnt ihr mir helfen #schwitz ???

Lg supikee

Beitrag von mariandl1977 16.08.07 - 08:14 Uhr

Hallo,

also ich war schon öfters mit einem schwarzen Kleid auf einer Hochzeit....
Weiss sollte auf keinen Fall sein, da dies die Farbe der Braut ist!;-)

Man sollte sich ja auch wohlfühlen....
Ein schönes Sommerkelid oder Rock und Oberteil...
Eigentlich gibts viele Möglichkeiten und die Sommersachen sind grad eh überall reduziert, schau Dich doch mal um.

MAriandl

Beitrag von kaptainkaracho 16.08.07 - 08:16 Uhr

Guten Morgen Supikee

warum sollte man denn kein schwarz tragen dürfen?
Soweit ich weiß ist weiß absolutes NO GO auf einer Hochzeit als Gast. ;-)
Ich würde ruhig ein schwarzes Kleid anziehen.
Bin im September auch zur Hochzeit eingeladen und werde ein schwarzes Abendkleind tragen :-)

LG Alexa

Beitrag von sunny-jamaica 16.08.07 - 08:50 Uhr

Wenn Dir schwarz allein zu trist ist, kannst Du das Kleid ja mit einem farbigen Schal bzw. einer Stola oder etwas in der Art "aufpeppen". Ich finde auch, dass schwarz für eine Hochzeit passend ist.