Bis wann Magnesium nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von userinmv 15.08.07 - 22:50 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

morgen gehe ich in die 38. SSW. Wie schnell die Zeit vergeht.#schwitz
Seit Anfang der SS nehme ich Magnesiocard (243 mg) pro Tütchen 1 Mal täglich.
Soll ich damit jetzt kurz vor der Geburt aufhören oder kann mann das bis zur Geburt Weiternehmen?

Danke für eure Anworten!

l.G.
userinmv

Beitrag von melhau 15.08.07 - 22:58 Uhr

Hallo!

Du kannst es bis zur geburt weiternehmen, richtige geburtswehen lassen sich auch durch das beste Magnesium nicht aufhalten.
Aber notwendig ist es nicht, außer es hilft dir vielleicht bei der Verdauung...

Lg Melanie

Beitrag von userinmv 15.08.07 - 23:02 Uhr

Danke für die Antwort,
nee, nehme es nicht wegen meiner Verdauung, damit stimmt alles! Eher für Wadenkrämpfe und Dehnungsschmerz.
Möchte nicht das ich wieder welche bekommen, ist echt nicht schön.

Danke
userinmv

Beitrag von melhau 15.08.07 - 23:07 Uhr

Dann nimms weiter, wie gesagt echte geburtswehen lassen sich durch nichts aufhalten...

Wadenkrämpfe!? Damit habe ich heute eine furchtbar schmerzhafte Erfahrung gemacht!
Mein "Wadl" ist immer noch steinhart! Ich glaub dir dass du die nicht wieder haben willst!

LG Melanie

Beitrag von haenchen71 15.08.07 - 23:03 Uhr

Habe auch von Anfnag an Magnesium 400 genommen,weil mir schon immer meine Knochen weh getan haben,es hat geholfen.Heute den ersten Tag mal ohne,aber ich merk das mir tut alles weh.


lg hähnchen die noch 43 Tage bis ET hat

Beitrag von userinmv 15.08.07 - 23:06 Uhr

Oh waia,
ich möchte auch keine Wadenkrämpfe oder dehnungsschmerz wieder. Vielleicht soll ich es einfach erstmal weiternehmen, und dann die Dosis halbieren nächste Woche oder so.

Danke
userinmv