Rasen neu anlegen , einige Fragen ?!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jolin80 15.08.07 - 23:31 Uhr

Hallo ,

wir wollen neuen Rasen anlegen , haben aber keine Erfahrung damit !
Irgendwie sagt jeder was anderes , also uns wurde folgendes gesagt :

Glatt ziehen und auflockern , aussähen und einwalzen.
Wenn Gras raus ist 2 Wochen warten und dann erst düngen.
Wieder 2 Wochen warten und dann mähen.

Auf der Verpackung unseres Rasens stehts anders .
Demnach sollen wir nicht einwalzen und nach dem aussähen sofort düngen.

Was stimmt denn jetzt ?

Danke im voraus !

LG Jolin

Beitrag von hezna 16.08.07 - 07:36 Uhr

Bei uns hatten wir Hilfe durch unseren Nachbarn, einen ehemaligen Gärtner.

Er hat unsere Fläche gefräst, dann gewalzt, damit der Boden glatt ist. Dann gesät und wieder gewalzt.

Nach zwei Wochen gedüngt und immer schön feucht halten das Ganze.

Nach zwei weiteren Wochen nachgesät.

Nach zwei weiteren Wochen nochmals gedüngt und nun kommen wir am Wochenende ENDLICH das erste Mal in die Lage, Rasen mähen zu können.

Gruß Hezna #klee

Beitrag von verzweifelte04 16.08.07 - 07:45 Uhr

hallo!

bei uns wurde auch gesäat und sofort gedüngt.

immer feucht halten...

lg
moni