ist schon alles verloren...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicoleef 16.08.07 - 05:10 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206124&user_id=710201

schaut bitte mal ist jetz schon alles verloren oder kann ich noch hibbeln...mir gehts diesen zyklus mal so gut, keine pms und nix...haben clomi u choragon nix geholfen oder kann nch alles möglich sein...bitte um rat,

danke nicole

Beitrag von loop147 16.08.07 - 05:34 Uhr

Hibbel mal schön weiter :-) Dass die Tempi in der 2-ZKH fällt liegt an einer Östrogenausschüttung! Dazu paßt auch dass Dein ZS wieder etwas zgenommen hat. Die Tempi kann sogar mal unter die CL fallen, Hauptsache sie geht dann bald wieder hoch, und Deine ist ja noch weit weg von der CL.
Alles wird gut!

Beitrag von leviathan18 16.08.07 - 05:53 Uhr

Hihi schau mal was meien heut gemacht hat.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202643&user_id=288707

Meine Vorrednerin hat vollkommen recht jetzt muss man sich darüber noch gar keine Sorgen machen.

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#kuss#kuss#kuss