Kinderwagenfrage: Hartan Racer S oder Skater? Wie schwer?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moselmuppes 16.08.07 - 08:33 Uhr

Ich bin immer noch auf der eilenden Suche nach einem Kinderwagen. Jeder / auch Fachgeschäfte raten einem ja was anderes.

Wichtig ist für mich, dass er - wg. meiner großen Rückenprobleme - nicht so schwer ist . Gestern wurden mir der Racer S bzw. Skater empfohlen. Wie schwer sind denn die Untergestelle - wisst Ihr das????????? Bitte, bitte...#heul

Wie ist eure Erfahrung ansonsten damit? Gut für Wald, wenig Reparaturen etc.?

Danke für eure ehrlichen Antworten,

tschaui :-D
moselmuppes

Beitrag von kathrincat 16.08.07 - 08:48 Uhr

mir waren beide zu schwer, hab es auch mit rücken (denke sie wiegen so 15-17 kg)! und wir haben des halb den hartan vib gekauft (12kg)! wenn du willst schau mal da
www.kinderwagen.tv
da stehen denke ich auch die gr. und frag halt per mail an, die preise sind auch viel günstiger als im laden.

Beitrag von moselmuppes 16.08.07 - 10:43 Uhr

#freuBesten Dank,

bist Du denn mit dem Vip zufrieden? Kann man den für alles nutzen bzw. wieviel wiegt denn das Untergestell alleine - ist ja meist das schwerste Teil????

Danke für Deine Antwort,
#freu
tschau
moselmuppes

Beitrag von kathrincat 16.08.07 - 10:53 Uhr

hab ihn noch nicht! wir haben uns aber dafür entschieden weil er mit der leichteste ist super umbaubar, wollen keinen buggy haben da die dein gute federunge haben, allso soll der wagen bei zum 3ja. in benutzung sein. wir brauchen auch einen der für stadt und wald geeinget ist, wie viel das unterteil wiegt weiss ich leider nicht, aber die können dir bestimmt auskunft geben.

Beitrag von moselmuppes 16.08.07 - 10:58 Uhr

Also man kann ihn nutzen ab Säugling bis 3 Jahre? Ist doch ein Buggy, den man mit so ner Softtasche auch anstelle ner Babyschale nutzen kann, oder? War er leichter für Dich beim Heben als die anderern Hartan-Wägen?

Beitrag von kathrincat 16.08.07 - 11:22 Uhr

nein, ist ein richtiger kiwa, aber halt viel leichter , wendiger, gute federung haben ja buggys nicht (buggy´s sollte man ja auch nicht von anfang an nehmen aus dem grund und buggy´´s sind auch noch mal leichter).....
konnte ich super heben, alle ander waren zu schwer würd ich nicht mal ins auto heben wollen. wir haben uns für den vib mit softtragetasche entschieden, gibt es auch mit richtiger wanne, die kann man auch zum fusssack für die nächsten winder umbauen. falls du einen sonnenschirm dazu haben willst würd ich den gleich mitbestellen, weil die anderen leder nicht daran passen, da die nur für runde gestelle geeinget sind. wir haben uns den wagen in schwarz bestellt 268
farben kannst du hier schauen:
http://www.kiddyxx.de/dessinsh07.htm
http://www.hartan.de/download/NeuheitenApril2007.pdf
wagen allerdings ohne softtasche:
http://www.hartan.de/produkte/main.php?artnr=2520-27-452

mit wanne:
http://www.hartan.de/produkte/main.php?artnr=1285-75-440

zubehör, tragetaschen:

http://www.kinderwagen.tv/html/hartan_zubehor.html


Beitrag von peachii 16.08.07 - 09:00 Uhr

Hallo!

Der Hartan Racer S wiegt mit allem drum und dran genau 16 kg!

Gruß Peachii

Beitrag von engelchen28 16.08.07 - 10:20 Uhr

hi moselmuppes!

wir haben den hartan skater s das 2. mal in benutzung (sophie ist 26 mon., paulina 10 wochen alt) und sind immernoch restlos begeistert. keine reparaturen bisher, geländetauglich, stadttauglich, nicht so schwer (wenn man die teile einzeln ins auto hieft) und superbequem für unsere mäuse.

die sind auf jeden fall ihr geld wert.

lg

julia

Beitrag von moselmuppes 17.08.07 - 08:58 Uhr

Danke,

weisst Du zufällig, wie schwer das Untergestell ist? Könntest Du es wiegen????? Ich weiß, unverschämt, würde mir aber viel weiterhelfen. #schein

Ich habe schon so viele Leute/Händler etc. darum gebeten, keiner machts... #heul

Liebe Grüsse #freu
moselmuppes

Beitrag von birdy2604 16.08.07 - 12:13 Uhr

Hallo
Wir haben auch einen Hartan und sind sehr zufrieden der ist jedoch schwer.
Wenn du einen leichten Wagen willst kann ich dir den TFK Jogger oder den Quinny Buzz empfehlen waren uns erlichgesagt zu teuer ca 600€ komplett!
Gruß birdy

Beitrag von moselmuppes 17.08.07 - 08:55 Uhr

Danke schön.

Nur irgendwie komme ich nicht weiter. Der Quinny Buzz ist zwar insgesamt leichter, aber das Untergestell wiegt etwa soviel wie beim Racer. Insofern nützt mich das nichts. Und - das haben mir einige bestätigt - ist der Quinny reparaturanfällig als auch würde das Kind darin zu viel hin und hergeschaukelt etc. Der Quinny entfällt bei uns - trotz schönen Designs, aber das ist für mich ganz hinten anstehend.

Dennoch: Danke für Deine Meinung und

liebe Grüsse #freu
moselmuppes

Beitrag von 2206 16.08.07 - 14:38 Uhr

Hallo,

ich kann es dir genau sagen.
Wir haben den Racer bin uch super zufrieden. Neulich habe ich den Skater von meinem Neffen getestet und ich muss sagen, wow ist der leicht im gegensatz zu meinem racer.#augen
Hoffe dir geholfen zu haben.

Lg anja mit Laura 4,5 monate