Wie ist euer Tagesablauf so???Würde mich mal interessieren :o)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dotterblume1483 16.08.07 - 09:35 Uhr

Guten Morgen zusammen,

meine Feage steht ja schon da:-) Weiss auch nicht, aber ich habe gerade gesaugt und da hab ich mir die Frage gestellt wie es wohl bei den anderen Mama´s abläuft#gruebel

Sophie ist 6 Monate jung, wird so gegen 7:30 Uhr wach und dann wird noch eine Runde gekuschelt;-)
Stehen dann so gegen 8:00 Uhr auf, dann bekommt sie ihren Brei#mampf
Danach mache ich dann ein wenig den Haushalt,durchsaugen,Wäsche waschen usw.! Dann wird ein auf ihrer Krabbeldecke gespielt.
Sie bekommt dann gegen 12:00 Uhr ihr Mittagsgläschen danach wird dann geschlafen#gaehn,denn meine kleine Maus schläft nicht immer vor dem Mittagessen#augen. Naja, kann ich auch nichts ändern:-p
Wir gehen dann meistens gegen 14:00 Uhr spazieren oder wir gehen zu Bekannten/Verwanten.
Gegen 16:00 Uhr bekommt sie ihre Obstmalzeit und wir sind meisten gegen 17:00 Uhr wieder zu Hause, weil da der Papa nach Hause kommt#freu#freu#huepf#huepf
Dann wird noch mit Papa gespielt und vielleicht fallen meiner Maus dann noch für 30min die Augen zu#gaehn
Meistens bekommt sie ihren Abendbrei gegen 19:30 Uhr und danach geht sie ins Bett:-)
Dann hat Mama mal bissi Zeit für sich#freu#cool
Sophie schläft dann meistens bis 4:30 Uhr dann bekommt sie die Brust und schläft nochmal bis 7:30Uhr.

So das ist mein Tageslauf:-),bin mal auf euren gespannt;-)

Ohje, jetzt ist es ja doch so lange geworden#hicks#schein!

Trotzdem #danke für´s lesen und antworten!

Lg Maria+Sophie(die heute in den Zoo gehen;-))

Beitrag von dinamaus 16.08.07 - 09:51 Uhr

Hallo...

Bei uns ist ganz ähnlich...Leon ist fast 7 Monate
7Uhr30 aufstehen, um 8Uhr15 bringen wir den Grossen in den Kiga, dann bekommt Leon seine Flasche... Gegen halb zehn ist dann Vormittagsschlaf angesagt, jenachdem was wir vorhaben, macht er den im Bett oder halt im Buggy oder im Auto. Um 12Uhr holen wir den Grossen aus dem Kiga wieder ab, danach gibts Mittagessen, um 13 Uhr ist dann Mittagsschlaf angesagt bis mindestens 15 Uhr, dann gehts meistens raus...
16Uhr30 Obst-Getreide Brei und danch evtl nochmal ein kleines Nickerchen.
Um 19:30 gibts dann die Abendflasche und 20 Uhr ist dann für beide Bettzeit und am nächsten Morgen um 7Uhr30 geht das ganze wieder von vorne los;-)

Lg Andrea

Beitrag von manfred1981 16.08.07 - 10:01 Uhr

Hi Maria,

hört sich fast an wie bei uns, nur dass Selma erst etwas über 3 Monate ist.
Sie wird meist gegen 8:00 Uhr wach, dann erstmal Flasche. Hinterher anziehen. Dann frühstücke ich (im Bett, ;-)) und sie schaut mir meistens zu. Nach ein bisschen Faxhen machen und spielen ist sie meist gegen 10 noch mal müde und schläft dann bis mind. 13 manchmal 14 Uhr. Nach der Mittagsflasche gehen wir raus, spielen dann noch etwas und gegen 16/16:30 Uhr ist sie dann meist wieder groggy und macht im KiWa (wenn das Wetter mitspielt) noch ne halbe Stunde ein Nickerchen. Danach dann meist noch ein kleines Fläschchen, bissl lesen, greifen üben oder auf den Bauch rollern #freu. Gegen 19 Uhr dann ab in den Schlafsack. Dann erzählen wir noch ein bisschen und singen. 19:30 Uhr dann Abendfläschchen und 20 Uhr spätestens 20:30 liegt sie in der Falle und ich hab Zeit für mich, die ich meistens mit Lernen verbringe. Nebenbei dann noch Wasser abkochen und Sterilisation und die restliche Hausarbeit (Geschirrspüler etc.), und dann gegen 11 spätestens in die Falle. Denn seit neuestem wacht mein Keks wieder nachts einmal auf #schmoll. Aber da das auch schon anders ging, nehme ich an, wird sich das auch wieder einpendeln, dass sie durchschläft.

LG, Nora

Beitrag von alinashayenne 16.08.07 - 10:08 Uhr

Hallo!

Momentan bin ich ziemlich gestresst und unser Tagesablauf sieht demzufolge chaotisch aus.
Jamie fängt grad an zu laufen, - man muss ihn aber dennoch noch immer festhalten...fängt ja erst an. Er LÄSST sich nicht hinsetzen, hat immense Kraft und so schleppe ich den kleinen Brocken den halben Tag durch die Gegend und den halben Tag lauf ich gebückt mit ihm an der Hand herum.
Zur Zeit ist alles ein Problem, - will ich mir die Zähne putzen, steht der kleine an meinen Beinen auf und lässt mich nicht.
Aufräumen funktioniert nur noch wenn er schläft und das kommt auch nicht grade oft vor. Ist echt ne anstrengende Phase im Moment...Wenn man die einfachsten Sachen im Haushalt nicht schafft, - das gibt einem zu denken.
Ich hoffe es wird wieder besser. Mein Schatz bekommt auch grad nen Stockzahn, der ihn mächtig ärgert, aber vielleicht ham wirs dann geschafft.

Liebe Grüße
Nina mit Jamie (*01.11.2006)