Wie bekomme ich schnell meine Fugen sauber?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von katzitatzi1982 16.08.07 - 10:14 Uhr

Hallo, also jetzt mal mein Problem. Wir haben drei Hunde und den ganzen Tag die Tür für diese offen, jetzt haben wir damals unsere Fugen in silbergrau gemacht also schön hell. Und die werden immer so schnell schnuddelig, ich habe das Gefühl das ich mit meinem Vileda-Wischer (dieser flache mit dem Bezug) den Dreck nur in die Fugen wische. Ich habe sonst immer regelmäßig mit einem schrubber den boden gemacht aber jetzt bin ich schwanger und kann das mit meinem Rücken nicht mehr. hat jemand eine Idee wie ich die beim täglichen wischen sauber bekomme? Vielleicht mit so einem Dampfbesen wie im TV-Shop. Bin für jeden guten Tip dankbar.

Gruß #huepf

Beitrag von haebia 16.08.07 - 10:20 Uhr

hi,

genau. ich mach das mit dem dampfbesen - geht super. nur halt gut lüften ;-)
aber ohne chemie - gut für dich als schwangere ;-)

aber nach paar tagen sieht es wohl wieder aus wie vorher - gerade mit 3 hunden!

gruß,
bianca

Beitrag von katzitatzi1982 16.08.07 - 11:01 Uhr

Tja das ist mein Schicksal mit drei monstern, welchen Dampbesen hast du denn? es gibt ja so viele Modelle? LG Nadine