Babydorm

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von belinda1972 16.08.07 - 10:18 Uhr

Wie sind eure Erfahrungen?

Und ab wann muss ich mir wirklich Gedanken über einen zu flachen Hinterkopf machen?

#danke

Beitrag von ennovi 16.08.07 - 10:22 Uhr

Von Anfang an!

Hier ein Posting, den ich für sehr emofehlenswert halte!http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=965652&pid=6197284

LG ennovi

Beitrag von mitzl 16.08.07 - 12:50 Uhr

Hallo Belinda,

wir haben mit dem Kissen gute Erfahrungen gemacht. Allerdings haben wir unsere Tochter osteopathisch und chiropraktisch behandeln lassen und das Kissen nur therapiebegleitend benutzt. Für sich allein genommen bringt es nichts, die Ursache für den abgeflachten Hinterkopf muß beseitigt werden.

Und - gebe meiner Vorrednerin recht - Kinder öfters mal umlagern.

LG Mitzl :-)