Was haltet Ihr von der Totenkopfmode im Moment?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von curlysue1 16.08.07 - 10:20 Uhr

Hallo,

im Moment gibt es ja überall Kinderkleidung mit Totenköpfen drauf, was ich eigentlich nicht so schön finde.

Naja jedenfalls habe ich jetzt eine Kindergartentasche bestellt

http://www.kidoh.de/artikel.php?mode=art_det&artikelnummer=786314&PUBLICAID=5f303b717d4f4ce61de9f35676a84f8e

Jetzt ist da auch eine kleine Flagge drauf mit einem Totenkopf drin, würdet Ihr Euch daran stören oder sie behalten?

LG
Curly

Beitrag von galeia 16.08.07 - 10:28 Uhr

Ich finde diese Mode für die Kleinen total cool! Meine Tochter hat ein Totenkopf-T-Shirt, einen Gürtel mit Totenkopf und einen Totenkopf-Sticker auf ihren Crocs! Derzeit der Hit bei uns. Warum auch nicht????

Ist natürlich Geschmackssache. Wenn es dir nicht gefällt macht es ab!

LG H. #klee

Beitrag von germany 16.08.07 - 11:08 Uhr

Also mir gefällt es.Aber das ist ja Geschmackssache.Wenn du es nicht magst,kauf eine andere.Bei yhoo.de gib mal Kindergartentasche ein,da findest du viele Angebote.Justin hat jetzt eine Kiga Tasche von Norby Norway,total süß.Von sigikid.Es gibt soo viel Auswahl.Wenn du es nicht magst,musst e´du es nicht kaufen.Ich würd Justin auch nicht unbedingt anziehsachen davon kaufen,weil er ist ja gerade 3 und ich find das irgendwie krass mein "Baby" so anzuziehen.Bei H&M kauf ich immer noch am liebsten die sachen,die sind cool und nicht so übertrieben.Schlimm finde ich das jedes Mädel was ich seh wie ein Punk oder Grufty angezogen ist,weil es gerade "in" ist.Jedem das seine,aber mein Kind rennt nicht mit Totenköpfen rum nur weil es mir gefällt.Ein bisschen darf er ja schon mit aussuchen was ihm gefällt.

lG germany

Beitrag von ekieh1977 16.08.07 - 11:24 Uhr

Hallo!

Ich finde dieses Design für die Kleinen scheußlich. Mein Sohn ist 3,5 Jahre und ich vermeide diese Totenkopfmode. Eine kleine Fahne auf dem Piratenrucksack würde mich allerdings nicht stören.

LG
Heike mit Jonas und Mila

Beitrag von dore1977 16.08.07 - 11:33 Uhr



Hallo,

ich find s ganz gruselig. Zum Glück steht meine Tochter sowieso mehr auf Prinzessin und Glitzer!

lg dore

Beitrag von cosmashiva24 16.08.07 - 11:57 Uhr

Hallo


es ist natürlich geschmackssache, aber meine beiden söhne stehn total auf die totenköpfe.
Für beide hat es was mit Piraten zu tun sie freun sich immer wenn sie ihre t-shirts anhaben mit totenköpfen und spielen dann den ganzen Tag Piraten.

Aber wie gesagt ist geschmacksache.

LG Cosma

Beitrag von xxtanja18xx 16.08.07 - 12:28 Uhr

hallo!!

ich glaube ich wohne echt am A.... der welt....habe hier noch nie ein kind im kiga alter wie einen punk oder grufti rumlaufen sehen#kratz

davon mal abgesehen, finde ich das auf der kiga tasche nicht schlimm-....aber solche anziehsachen würde ich meinen kindern nicht kaufen, ich selber würde es nicht anziehen!!

Lg Tanja

Beitrag von kathleen79 16.08.07 - 12:39 Uhr

Hallo,

ich finde diese Mode für die Kleinen schrecklich.
Den Rucksack kann man jetzt nicht so gut erkennen, aber wenn ein Pirat von Playmobil darauf ist, finde ich es nicht so schlimm.
Allerdings habe ich jetzt ein kleines Baby gesehen, dass hatte einen Body mit Totenkopf drauf an. Das fand ich echt daneben. Würde ich meinen Mädels nicht anziehen, erst recht nicht in diesem Alter.
Ich bin froh dass die Kleine noch nicht sagt was sie anziehen will ;-) und die Große findet es schrecklich hässlich.

LG
Kathleen mit Jolina (15 Monate) & Lorraine (5 Jahre)

Beitrag von junibraut 16.08.07 - 12:49 Uhr

Ohne Worte einfach nur schrecklich!!!!!

Beitrag von tweety74 16.08.07 - 13:35 Uhr

ich finds schrecklich... bei kindern noch schlimmer als bei erwachsenen.

Beitrag von charly03 16.08.07 - 13:38 Uhr

Ich finde es grausam und ziehe sowas meinem Sohn nicht an. Bei H&M hängen ja ganz viele Klamotten, Tücher, Cappy´s usw. an den Ständern.

Würd das im Leben nicht kaufen. Das ist meiner Meinung nach sowas von geschmacklos 3-jährigen Kindern sowas anzuziehen. Bei uns im Kiga laufen damit etliche Kinder rum.

Beitrag von zwillima 16.08.07 - 14:58 Uhr

Hallo,

mir persönlich gefällt es nicht.
Trotzdem hab ich meinem Sohn einen Pulli mit Totenkopf, der eine Piratenmütze trägt, gekauft.
Er hat so gebeten und bebettelt, weil er total begeistert von dem Pulli war, wollte sogar sein Sparschwein schlachten. Also was solls.
Mir ist auch keine logische Begründung eingefallen, warum er sowas nicht tragen dürfte.
Hätte ich gesagt: "Ich finde es furchtbar häßlich", hätte er wahrscheinlich gesagt: "Du brauchst ihn ja auch nicht anziehen."

L.G.
zwillima

Beitrag von sternenzauber24 16.08.07 - 15:49 Uhr

Man hat jetzt 2 Möglichkeiten!

Entweder regt man sich irre darüber auf, wie manche ihre Kinder kleiden.

Oder man schauht kulant über die Sache hinweg, und lässt anderen solang ihre Freiheiten, wie sie niemandem Schaden zufügen.

:-)

Liebe Grüsse, Julia

Beitrag von lilas 16.08.07 - 16:09 Uhr

Absolut scheußlich und kommt mir nicht in den Kleiderschrank (es sei denn, meine Kinder würden es sich nachdrücklich und hartnäckig wünschen).

Wegschmeißen würde ich die Tasche nicht, wenn ich sie aus Versehen bestellt hätte, aber wahrscheinlich würde ich insgeheim hoffen, dass sie bald verlorengeht und nie wieder auftaucht... #schein

LG
lilas

Beitrag von kja1985 16.08.07 - 18:35 Uhr

Gefällt dir die Kindergartentasche? Dann behaltet sie.

Ich persönlich finde rockigere Kleidung für Kinder ganz süss, meine Tochter trägt aber auch andere Dinge.

Beitrag von kja1985 16.08.07 - 18:36 Uhr

P.S.

Bevor ich meiner Tochter Kleidung mit SpongeBob oder Bob der Baumeister etc. anziehen würde würde ich sie lieber in ein blutgetränktes Totenkopfshirt einwickeln :-p

Beitrag von alias 16.08.07 - 19:42 Uhr

piraten sind halt grade in (kam wohl mit dem film "pirates of the caribean"). insofern find ich das gar nicht schlimm, piraten gabs wenigstens wirklich, hat also auch einen historischen hintergrund und ist doch toll wenn sich kinder dafür interessieren (mein sohn tuts zumindest). und ein totenkopf

ist wie immer eine geschmackssache, ich würde meinem sohn z.b. keine spongebob-, bob der baumeister- oder army-sachen anziehen. aber wers mag...;-)

Beitrag von luna1234 16.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo,

ich finde die Mode sooo süß ! Laura fast 4, hat natürlich auch den Prinzessinen Tick, aber ich habe ihr bei H&M ein rosa Babydoll mit weißen Herzen, Sternen und Totenköpfen gekauft und sie liebt es !!

Sie findet die Sachen auch so cool, weil meine kleine Schwester (13 ) natürlich auch damit rumläuft und Laura sich dann so groß fühlt !

Ich finde auch nicht toll was andere Eltern ihren Kindern anziehen aber deswegen würde ich nichts sagen, jeder hat seinen eigenen Geschmack und das ist auch gut so !

LG
Luna