wo sind die AUGUSTIS heute? Bauch ist weg, aber Baby noch drin....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von raichu 16.08.07 - 10:24 Uhr

hallo Mädels,
seid ihr noch daaaa?
Ich bin jetzt ET+1, unfassbar, ich hätte niemals gedacht, dass ICH mal übertrage...
Naja, jetzt bin ich im Kinderwagen-Umtausch-Stress und das lenkt mich ein bißchen ab!

Ansonsten fühle ich mich unschwanger und habe seit gestern Abend einen kleineren Bauch, ich habe keine Ahnung, wohin dieses baby sich verkrochen hat#kratz
Ich konnte meinen Nabel im Liegen nicht sehen, aber seit gestern Abend kann ich das wieder, und der Bauch ist auch ganz weich (ausser es kommt mal eine lächerliche Wehe vorbeigeweht)
Hat das eine von euch auch? Ich finde das total merkwürdig!
Naja, bin heute wegen des Wetters und einer Nacht voller Handschmerzen ziemlich schläfrig und warte aufs Christkind#augen#gaehn#schmoll

Wie geht es euch so? Was machen Flatjani, HAferflöckchen und Sooza?

Hach Mann ist DAS ein Monat!
Ich kannundwillnichmehr
LG
Anja mit einer störrischen Emilia ET +1

Beitrag von zoora2812 16.08.07 - 10:27 Uhr

Na du :-p

du wolltest doch entbinden #freu so wie ich auch #heul

Ich war beim Doc vorgestern und Mumu ist 3 cm offen, GMH wulstig (ka was das heisst).

Ich wehe auch so vor mich in, aber eher kleine, unscheinbare Wehen.

Werd gleich mal was tun um in Bewegung (und Wehen) zu kommen ;-)

LG Jennifer mit Emilia Joelle inside noch 39. SSW

Beitrag von celiju2000 16.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo Anja,

ich denke mal, dass sich Dein Bauch super gesenkt hat. Bei mir ist es anders, jedes mal wenn sich der Bauch ein wenig senkt, wächst mein Kleiner nach oben wieder raus.
Meine FÄ meinte schon das wird ein sehr großes Kind #schwitz HILFE....
Noch habe ich 14 Tag Zeit bis ich ET habe. In der 33ssw jedoch wollte er schon raus und hat uns hier alle auf Trapp gehalten....und nu?? Jetzt wo er darf möchte er nicht mehr.
Wehen habe ich ab und an mal eine aber nichts weltbewegendes..... :-( leider.....ich habe nämlich auch keine Lust mehr. Schlafen ist für mich schon ein Fremdwort geworden.

Nun ja, jetzt versuche ich die Zeit mit Putzen zu überbrücken.

Ich wünsche Dir alles alles Gute für die Geburt und die Zeit danach.

LG
celiju die sehnsüchtig wartet bis es los geht mit #babyboy ET-14 inside + 3 Kids outside

Meine HP: http://www.bonnie-consulting.de/baby/

Beitrag von lulama 16.08.07 - 10:36 Uhr

Huhu!
Hab heute ET! War die ganze Nacht super aufgeregt, aber natürlich hat sich nix getan... :-p
Mumu ist zwar schon bissl offen und es könnte theoretisch auch los gehen, aber richtige Wehen wie Du oder soora hatte ich bisher keine... #schmoll Wüsste doch zu gern wie sich das dann mal anfühlt...
Mein Bauch ist auch kleiner!!!#freu Bilder ich mir jedenfalls ein. Aber da der Kopf meiner Kleinen mittlerweile fest im Becken liegt, glaub ich, dass es daran liegt. Ein Teil des Babys ist schließlich vom Bauch ins Becken "verschwunden"... #gruebel
Ansonsten fühl ich mich noch gut. Mal von der Nervosität und der riesigen Neugierde auf meine Kleine abgesehen :-)
Nehmt ihr was zum Wehen anregen? Seit gestern trinke ich Wehentee und von meiner Hebi hab ich Globuli gekriegt. Ich probier alles aus! Vielleicht hilfts! ;-)
#herzlich Tanja

Beitrag von raichu 16.08.07 - 10:56 Uhr

Hi Tanja,
tja dann herzlichen Glückwunsch zum verpennten geburtstag;-)#gaehn#torte
ich nehme seit 1 Woche Caulophyllum, trinke seit Wochen Himberblättertee (meinst du den mit wehentee?)
und massiere seit 5 Tagen jeden Abend meinen BAuch mit Rizinusöl!
Habs auch mal mit Sex versucht, ich weiss nicht für wen das anstrengender war...
richtige Wehen hatte ich auch noch nicht, nur solche, die man mit Regelschmerzen vergleichen kann. Keine, bei denen man aufschreien muss;-)
Bekomme morgen Nelkenöltampon und Rizinuscocktail von der hebi wenn sich bis dahin nix tut - woran ich auch nicht glaube.
Hach diese Warterei#gaehn

Lg
Anja

Beitrag von lulama 16.08.07 - 15:05 Uhr

Danke für die Glückwünsche ;-)
Wenn ich so lese, was Du schon alles probierst... dann kann es sich bei mir ja nur noch um Wochen handeln bis die Geburt losgeht #schock ;-)
Mit Wehentee meine ich einen Tee aus 4 EL Eisenkraut, 1 Zimtstange, 1 Stück Ingwer und 10 Nelken auf 1l Wasser. 5 Minuten ziehen lassen und über den Tag verteilt trinken. Schmeckt gar nicht sooo schlecht :-). Heut Abend will ich's mal mit einem heißen Bad und einem Gläschen Rotwein probieren. Soll auch helfen - und wenn nicht, dann hat's gut getan :-p
Noch viel Geduld bei der Warterei wünsche ich Dir! #gaehn
#herzlichTanja

Beitrag von haferfloeckchen 16.08.07 - 10:58 Uhr

Hey,

wollte gerade ein Posting aufmachen, und zwar mit dem Betreff:
"Bauch ist weg!" #schock#schock#schock

Mir gehts genau wie dir! Stand eben vorm Spiegel und meinte zu meinem Mann: Schau mal, der Bauch ist so komisch dünn...(naja dünn im Sinne von "flacher als sonst").

Ich weiß nicht...habe gestern tierische Wehen gehabt, Abstände wie immer wirr...heut nacht dann wie immer nix, und heute auch noch nix.
Mein Baby will nicht raus :-(

Mittlerweile ist selbst mein Mann etwas ungeduldig...und das heißt was, den bringt sonst nix aus der Ruhe!!!!!!
Wir können uns ja schon mal in die Dezembi-Liste eintragen lassen;-)

LG Jenny, ET+5#schock#schock#schock

Beitrag von raichu 16.08.07 - 11:06 Uhr

Aaah, du bist doch noch da...#herzlich

ist ja lustig mit dem Bauch. Der sah vorhin wirklich aus wie eine einfache Wampe aber nicht wie 41. Woche#schwanger
wenn das doch nur ein Vorzeichen wäre...
es macht mir auch nicht gerade Mut, wenn ich so mitbekomme, was das für ein Hin und Her ist mit deinen Wehen!

Meine Familienplanung ist ja definitiv abgeschlossen, aber wenn nicht, dann würde ich mir schwören, nie wieder eine Augustentbindung! (Also kein Sex im November!!!)

Bis bald....
hoffentlich mal endlich im Babyforum#augen
LG

Beitrag von haferfloeckchen 16.08.07 - 12:34 Uhr

Ja, genau, hab heute echt eine richtige "Bierbauchwampe"...sehr hübsch:-)

Was mich allerdings jetzt stutzig macht...habe gerade ne große Menge Wasser / Urin??? verloren...dabei war auch Schleim, aber jetzt kommt nix mehr.
Mensch, mich macht das alles noch mal verrückt...ob das nun FW war, oder bloß meine Inkontinenz???

Ich bin wie immer ratlos...

LG Jenny, die im Winter nie mehr #sex haben wird:-p

Beitrag von raichu 16.08.07 - 13:45 Uhr

Also ich weiss ja über deine Inkontinenz nicht bescheid....
ich bin jedenfalls noch ganz dicht:-p
aber - für mich hört sich das nach Fruchtwasser und Schleimpfropf an....#huepf#schock
das gibt doch Hoffnung!
Wenns wenigstens bei EINER mal losgeht, dann gibt das bestimmt eine Kettenreaktion!
Ich drück dir die Daumen!!!#pro

LG
Anja