Stechen in der Brust!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von chb 16.08.07 - 10:35 Uhr

Hallöchen!
Habe seit heute morgen so ein komisches stechen in der rechten Brust. Am schlimmsten ist es beim einatmen und wenn ich mich bücke. Ich stille- hatte aber noch nie Probleme.
Hatte das schon mal eine von euch? Was kann das sein?
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Lg Christina

Beitrag von bellababy 16.08.07 - 11:13 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch mal. Ich hatte mir nen Nerv eingeklemmt, kam durch die blöde Haltung beim Stillen. War beim Orthopäden und zack dank Chiropraktik auch wieder gut.


Versuch es mal mit Wärme im Rücken vielleicht ist es auch nur eine Verspannung ansonsten ab zum Arzt!

Gute Besserung!

liebe Grüße
Janine

Beitrag von belala 16.08.07 - 16:08 Uhr

Hallo Christina,

es ist natürlich schwierig aus der Ferne Tips zu geben und als Laie sowieso.

Ich hatte nach der Geburt eine Lungenembolie, hatte starke Schmerzen im rechten Brustkorb und Atemnot.

Gehe doch bitte zum Arzt!

LG belala