Zuschuss Möglichkeiten beim Häuserbau und 3 köpfiger Familie?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von leony1407 16.08.07 - 10:43 Uhr

da weder mein freund noch ich uns damit auskennen, frage ich hier mal nach.

mein freund möchte nächstes Jahr bauen.

Meine Tochter und ich möchten mit einziehen.

haken: die Kleine ist nicht sein kind. Trotzdem wollte ich mal fragen, ob es da irgendwelche Zuschüsse vom staat gibt , die man nutzen könnte???

Beitrag von jamey 16.08.07 - 11:13 Uhr

gibt es für hausbau zuschüsse vom staat #kratz eigenheimzulage gibts nicht mehr - dacht ich.

mal was anderes: wenn dein freund ein haus bauen kann, dann kann er dir doch erstmal den führerschein vorfinanzieren, nö?... siehe unten...

Beitrag von leony1407 16.08.07 - 11:17 Uhr

genau: nö

Füherschein hab ich.

Das Auto fehlt....

Beitrag von jamey 16.08.07 - 11:21 Uhr

dann halt auto.. ein kleines was fährt reicht ja erstmal..da kann er dir ja unter die arme greifen,erstmal... mein freund würde dies tun.wäre ja ne möglichkeit um dir den einstieg in den beruf zu erleichtern.

Beitrag von leony1407 16.08.07 - 11:23 Uhr

abgesehen davon, dass ich es nicht wollen würde. (da wir erst ca. 8 Monate zusammen), steckt er aber seine ganze Kohle in das Haus. da bleibt nix übrig. Und ich hätte gern eines, was mich und Leonie sicher von A nach b bringt, ohne mir unterm Hintern weg zu rosten....900€ hab ich ja. Aber da muss ich wohl (versuchen) weiter zu sparen....

Beitrag von jamey 16.08.07 - 11:32 Uhr

wirst du wohl.... ein darlehen wirst du kaum bekommen. fragt sich: bekommst du nen job ohne auto?musst ja wegen dem kind flexibel sein?! denke es wäre euch mehr geholfen er würde dich etwas unterstützen und du unterstützt ihm dann im gegenzug wenn du verdienst.

im übrigen: mein freund und ich sind erst ein halbes jahr zusammen und auf meinem konto schlummer 2000€ von ihm für eine rückzahlung. ich habe das geld dann doch nicht gebraucht, mal davon abgesehen.

Beitrag von leony1407 16.08.07 - 19:41 Uhr

ja, ist ja toll für dich. aber nicht alle beziehungen sind gleich. er hat halt nicht das Geld im überfluss..

Beitrag von knoepfchen77 16.08.07 - 11:51 Uhr

Mein Mann brauchte ein Auto für seinen Job, um von Baustelle zu Baustelle fahren zu können. Macht sich mit großem Werkzeug nicht so gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wir haben für 800,- € einen kleinen Peugeot gekauft, der weder rostet noch gammelt. Reicht dicke!

Nur mal so am Rande: wir arbeiten beide Vollzeit und können uns auch nicht mehr leisten, da wird's doch für Dich auch reichen, oder?

Beitrag von summer3103 16.08.07 - 11:45 Uhr

Hi,

also, davon abgesehen, das die "groesseren" Zuschussleistungen wie Baukindergeld und Eigenheimzulage bereits vom Staat gestrichen wurden, glaube ich kaum, dass Dein Freund, DEIN KIND fuer sein Bauvorhaben als Bonus geltend machen koennte!

Waere auch etwas ulkig: Auf der einen Seite, verhilft er DIR noch nicht einmal zu einem kleinen Gebrauchtwagen, um mobil zu sein und arbeiten gehen zu koennen - und auf der anderen Seite, moechte er dafuer "gefoerdert" werden, eine Frau samt Kind bei sich wohnen zu lassen... #kratz

Also, an Deiner Stelle wuerde ich mal meine Beziehung ueberdenken!

LG,

Summer.

Beitrag von jamey 16.08.07 - 11:49 Uhr

so oder so ähnlich habe ich auch gedacht... aber...geht uns ja nix an...aber...komisch isses schon...

Beitrag von leony1407 16.08.07 - 19:42 Uhr

"möchte" er nicht. erst lesen, dann denken:

ich wollte mich nur vorab "informieren" damit uns nix durch die lappen geht, was es denn vielleicht doch gibt.

abgesehend avon ist die Kleine wie SEIN Kind!

Beitrag von rudi333 17.08.07 - 08:31 Uhr

Wenn das Geld nicht reicht, kann man halt nicht bauen.

Beitrag von leony1407 17.08.07 - 10:47 Uhr

wer sagt dasss das geld nicht reicht?

klar reicht es.? richtig lesen!