Euer Sexleben nach Geburt / mit Kondom wg Geschwisterchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wenke77 16.08.07 - 11:37 Uhr

Hallo!

Wie verhütet Ihr nach der Geburt???

Mag die Pille erstmal nicht nehmen,auch weil ich 1J brauchte um ss zu werden nach 11J Einnahme.

Da Geschwisterchen nicht ausgeschlossen ist,verhüten wir mit Kondom. Tempi messe ich auch wieder, aber nicht als Verhütungsmethode, sondern Orientierung für mich wann Eisprung zu erwarten ist bzw Mens später...

Erster Sex war 7Wochen nach Geburt; ich war ein " NIMMERSATT" und naja die Naht vom Dammriß 1.Grades hat durch Reibung etwas gedrückt..#hicks

Wie ist sex + Verhütung nach Geburt so bei Euch??

#danke

Beitrag von cherry19.. 16.08.07 - 11:54 Uhr

sex, was ist das? #heul

Beitrag von elias07 16.08.07 - 12:16 Uhr


#liebdrueck

willst du nicht oder gehts einfach nicht?

Ich kämpf zur Zeit eher mit totaler Unlust :-(
Mein Freund bettelt schon dauernd, weiss nimma was ich tun soll #heul

Lg Dani + Elias 7 Wochen alt

Beitrag von njenny2011 16.08.07 - 12:02 Uhr

Hi Antje,

ich hab zwar erst vor 3 Wochen entbunden, aber denke natürlich auch schon über Sex nach (oh ich kanns kaum erwarten). Vorerst werden wir auch mit Kondom verhüten und in 6 Wochen werde ich mir die Kupferspirale setzen lassen. Die ist ganz ohne Hormone und auch sofort wieder gezogen, falls ein neuer KiWu eintritt (was bei uns fast ausgeschlossen ist...naja...eher bei meinem Mann..ich könnte es mir in einigen Jahren schon nochmal vorstellen). Die Pille werde ich auch nicht mehr nehmen.

LG
Jenny

Beitrag von toffl1986 16.08.07 - 12:07 Uhr

Also wir verhüten mit Kondom, ich las mir in 6 wochen eine Spirale legen.
Wir hatten auch 6/7 wochen nach der Geburt wieder #sex
und jetzt? hab ich kein bock mehr :-p weiß auch net warum aber mis gar nimmer dananch im moment lieber #liebdrueck !!!!


LG toffl mit Fabi heute 11 Wochen alt #freu

Beitrag von schnecke1 16.08.07 - 12:20 Uhr

Sex hervorragend; Verhütung, wasn das?;-)#hicks.. wir wolln direkt nachlegen.. hab aber meine Mens noch nicht und weiß momentan nicht wie was wo.. ich glaub ich besorg mir heute erst maln Test.. vielleicht hats ja schon geschnaggelt:-D..

LG Schnecke

Beitrag von dragonmother 16.08.07 - 12:29 Uhr

Derzeit verhüten wir auch noch mit Kondom, aber ich will lieber mit Diafragma verhüten...ich find Kondome nicht so toll.

Den ersten Sex hatten wir 2 Wochen nach meinem KS...oh war das schön. Und seit dem ist eigentlich alles wie zuvor.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von katrinchen85 16.08.07 - 12:41 Uhr

Hallo,

wir verhüten gar nicht(mehr).
Nach Ninas Geburt kam pünktlich nach 2 Monaten die Mens(trotz Stillens) und kurz darauf habe ich wegen Problemen abgestillt. Dann haben wir einige Monate den Nuvaring benutzt. Das ging ganz gut, außer dass die Hormone wohl meine Libido eingeschränkt haben *hust*
Haben den aber letzten Monat abgesetzt und nun bin ich wohl schon wieder schwanger, gleich im 1. ÜZ#schein

LG,Kati mit Nina, 11 Monate

Beitrag von snoopster 16.08.07 - 12:44 Uhr

Hallo,

wir benutzen auch Kondome, bei uns wars ja so wie bei Euch, haben auch lange gebraucht, und wir wollen auch bald wieder nachlegen. Werden aber die sechs Monate voll stillen warten, weil ich bei der ersten SS mit meiner Paula so viel spucken musste, das wär mir dann einfach zu viel, wenns wieder so wär.

Wir hatten fünf Wochen nach der Geburt wieder Sex, und ich fand nicht, dass es so gedrückt hat, ich hatte nen Dammriß 2. Grades.
Grad ist die Lust bei mir nicht so groß, aber ab und an haben wir trotzdem Sex. Dann ists ja auch schön, aber die Naht merk ich schon noch.

LG Karin und Paula *30.04.07

Beitrag von silsil 16.08.07 - 15:32 Uhr

Hallo,

wir hatten nach zwei Wochen wieder Sex. Und es war echt schön. War auch ziemlich ausgehungert #schein
Ist auch genauso wie früher, höchstens ein bischen "schneller", wenn wir merken, dass unsere Prinzessin zum Meckern anfängt und evtl. bald aufwachen wird.;-)
Wir verhüten mit Kondome. Bin mir aber noch nicht schlüssig, ob wir bei Kondome bleiben, ich mir wieder ein Diaphragma zulege, oder die Kupferspirale einsetzen lasse. - Allerdings wollen wir nächstes Jahr, wenn Susanna ihren ersten Geburtstag hat, wieder mit Baby-Basteln anfangen. Da zahlen sich Diaphragma und Spirale nicht wirklich aus.
Wir werden sehen, wie lange die Kondome noch Spaß machen.

Lieben Gruß

Silvia