Auch ich schließe mich dem "allgemeinen-Depri-Tag" an -vorsicht: laang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von winamaus 16.08.07 - 11:40 Uhr

Hallo meine Lieben!

Heute ist wohl eine riesengroße Laus durch die Gegend gewandelt... #schmoll
Mir gehts auch beschissen heute!

Gestern hatten wir zwar einen Feiertag und eigentlich war er auch ganz schön, aber trotzdem war ich total jaunerig. Hätte wegen jeder Kleinigkeit heulen können. Ein Freund z.B. hat mich wegen meiner Spinnen-Angst aufgezogen. Eigentlich hat er gar nichts schlimmes gesagt, einfach über Spinnen geredet. - Und mir standen die Tränen in den Augen.

Dann hab ich zur Zeit einen Hautausschlag, der mich fix und fertig macht. War schon bei 2 Hautärzten, beide haben unterschiedliche Diagnosen gestellt... Wahrscheinlich ist es "Röschenflechte". Als ich den Arzt heute drauf aufmerksam gemacht habe, dass ich schwanger werden möchte und ob das in einer Frühschwangerschaft (von der ich noch nichts weiß) problematisch ist, meinte er nur "naja - zu einem Schwangerschaftsabbruch wird es wahrscheinlich nicht kommen". Dieses "Naja" und "wahrscheinlich"... Habe erst am Sonntag NMT - weiß also gar nicht, ob ich schwanger bin.

Womit wir beim nächsten Punkt wären. Ich bin im 1. ÜZ nach Nuvaring. Also kann ich gar nicht wissen, wann mein NMT ist und hoffe, dass ich von meinem Körper nicht allzu lange verarscht werde.

Seit ein paar Tagen sind meine Brustwarzen so empfindlich - fast wie entzündet.
Und mein Rücken zieh ab und an mal, als hätte die Mens grad angefangen (normalerweise kamen die Rückenschmerzen immer exakt zu Beginn der Mens).
Außerdem hab ich ständig Huuunger.

Da ich im 1. ÜZ bin, rechne ich (leider) nicht mit einer SS. Man liest ja immer wieder, wie lange sich das hinzieht.
ZB führe ich nicht.

Und der letzte Punkt, der mich auf die Palme bringt, ist, dass ich so wehleidig bin und auch euch nur die Ohren (bzw. Augen) volljammer.

Sorry fürs #bla#bla#bla#bla

und #danke fürs Zuhören!!

Winamaus

Beitrag von phissi 16.08.07 - 11:51 Uhr

oh je oh je... das hoert sich ja alles nach mega schlechter launean.vielleicht hilft esdir wenn ich dir mal von meiner situation erzaehle, einige kennen sie ja sicher schon aber das duerfte deine laune steigern;
gestern istr mein mann abgereist. von der arbeit her weg. fuer 15 monate. haben den 3. ÜZ hinter uns und es sieht wohl danach aus das es nicht geklappt hat. jetzt ist bei mir erstmal nichts mehr mit schwanger werden da ich ihn erst im maerz fuer 2 wochen sehen werde. Meine Laune??? erstraunlicherweise im moment gefasst was wohl daran liegt das ich es versuche zu verdraengen. gestern war es ziemlich schlimm. es ist ein stuendliches up and down und macht mich wahnsinnig da wir die ersten wochen wohl nichtmal miteinander telefonieren koennen... ich wohne ziemlich ausserhalb und daher hab ich auch nicht viel kontakt zu anderen ausser mienen eltern und meiner nachbarin. alles andere was mir bleibt ist das telefon um mit freundinnen zu telefonieren die mich wahrscheinlich nicht allzu oft besuchen kommen und meine hunde und katzen und natuerlich internet.
sei froh das du und dein mann zusammen sein koennt und ihr immer fleissig ueben koennt auch wenns nicht direkt klappt ihr koennt wenigstens ueben... denk an die schoenen dinge die du hast und freu dich drueber.

man bin ich depri heute... aber ich hab auch ne entschuldingung und darf mal down sein. hoffe du nimmst das nicht uebel....

Beitrag von winamaus 16.08.07 - 11:58 Uhr

Ach, wieso sollte ich!

Ich glaube, ich würde an deiner Stelle nur heulend in der Ecke sitzen........ 15 Monate!!! Um Himmels Willen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bekannte von mir (er ist bei der US Army) hatten eine ähnliche Situation. Nur war der Unterschied: Sie war schwanger, als er weg musste. Das heißt, er hat weder die letzten Monate der Schwangerschaft, noch die Geburt, noch die ersten Lebensmonate mitbekommen.
Insofern kannst du (finde ich) froh sein, dass du noch nicht schwanger bist.
Aber vom KiWu abgesehen, find ich schon eine Woche schlimm, die mein Schatz im September weg ist!!

Lass auch du den Kopf nicht hängen. Diesen Sch...tag kriegen wir auch rum!!
#heul

Winamaus

Beitrag von phissi 16.08.07 - 12:49 Uhr

einige bekannte von mir sind jetzt auch schwanger und bei der einen kommt das kind im oktober und er ist jetzt weg und kann nicht da sein wenn es kommt. erst ein paar monate spaeter fuer 2 wochen. der gehts grade auch nicht so blendend. aber bei mir ist es das gleiche... army. aber ich hatte gehofft das es noch klappt bevor er geht dann geht wenigstens die zeit schneller um weil man ja hin und wieder zur vorsorge untersuchung muss man kann sachen kaufen um ein zimmer einzurichten und bla bla bla... man kann sich beschaeftigen und freuen, auch wenns schwer ist. anderseits bin ich auch froh darueber das es nciht so ist denn er wuerde alle sverpassen. aber er haette sich trotzdem so furchtbar gefreut und ich werde ihn wohl enttaeuschen muessen wenn er anruft. das macht es dann auch nicht leichter. egal wie... es ist scheisse und ich weiss gerade nicht wie ich das ueberstehen soll bis er endlich wieder heimkommt. es wird auf jeden fall sehr schwer. und bis jetzt habe ich gerade mal einen tag um. es folgen noch viele viele weitere...

Beitrag von maerchenfeee 16.08.07 - 11:54 Uhr

hey, von mir mein Lebensmottospruch, wnen gard ales Mist ist: "auch da sgeht vorüber"...

Und, Röschenflechte hate ich auch mal, damls hatte ich grad totalen psychischen Druck...ich hatte grad Shcluß mit dem ex gemacht und der akzeptierte es nicht und nervte mich immer wieder..naja, da kam der Ausschlag und ich begriff: "ich mach mich kaput" und beendete das Desaster...da ging es mir shcnell wieder besser...muß ja nicht gleich sowas blödes wie bei mir sen (der Kelr), aber vielleicht machst u Dir wegen was anderem (Job?) nen Kopf?
Egal was, as wird wieder! Toi toi toi!