Leckere Suppenrepepte gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mintha 16.08.07 - 11:44 Uhr

Hallo!
Ich bin ein echter Suppenkasper,könnte täglich Suppe essen.
Was kennt ihr für leckere Rezepte?
Ich laß mich mal überraschen!
Liebe Grüße
Miriam

Beitrag von schnuckimausi86 16.08.07 - 12:42 Uhr

Hallo,

Zutaten:
50 g Bärlauch
1 Zwiebeln
20 g Butter
20 g Mehl
1/8 Liter Milch
3/4 Liter Brühe
Salz
Pfeffer, weiß
100 g Sahne



Für die Bärlauchsuppe zunächst Bärlauch unter fließend Wasser kurz abspülen, gut trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf Butter auslassen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Mehl über die Zwiebeln streuen, kurz umrühren und mit Milch ablöschen. Brühe zufügen und Bärlauch in die Suppe geben. Bärlauchsuppe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Temperatur auf niedrigste Stufe stellen und die Bärlauchsuppe mit dem Pürierstab leicht pürieren. Mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Sahne steif schlagen und kurz vor dem Servieren mit einem Schneebesen unter die Bärlauchsuppe rühren.


LG Susi+Justin*01.04.07

Beitrag von mintha 16.08.07 - 13:05 Uhr

Das hört sich sehr lecker an,vielen dank!#freu

Beitrag von minitigerente 16.08.07 - 13:08 Uhr

meine Lieblingssuppe (hab ich heut erst wieder gekocht bei dem Schmuddelwetter)

ne ganz simple, aber oberleckere Gemüsesuppe

hab dazu

Zucchini
Karotten
Kartoffel
Lauch
Blumenkohl
Rosenkohl

(es passen noch Kohlrabi, Brokkoli usw dazu, je nachdem was man grad da hat;-))

Gemüse in gleichmäßig große Stücke, Scheiben oder Ringe geschnitten, je nach Gemüse.. dann in heißem Olivenöl 10 min. andünsten, mit Wasser aufgießen bis das Gemüse bedeckt ist und dann mind. 45 Min, eher 60 Min. köcheln lassen..
2 gut gehäufte EL Fleischbrühenpulver dazu, Muskatnuss reinreiben und bißl Pfeffer rein..

Und dann#koch

Und morgen schmeckt die Suppe noch viel viel besser, denn dann zieht sie noch schön nach.. das schmeckt soooooooooooo lecker#koch

Ggf kann man noch kleingeschnittene Wienerle dazutun..

Guten #koch

Claudi

Beitrag von mintha 16.08.07 - 18:42 Uhr

#dankehuhu Claudi,
Vielen Dank,das werd ich ausprobieren!
Miriam

Beitrag von lini22 16.08.07 - 13:38 Uhr

Hallo,

wie wärs mal mit Pizzasuppe? sehr lecker ich mag sie über alles die gab es bei uns gestern und heute müssen die reste weg!

-500g Hackfleisch in
-5 EL Öl anbraten
-2 Dosen geschälte Tomaten und
-1 Dose Pilze schneiden und dazugeben
-600 g Sahne darin erwärmen
-200 g Schmelzkäse dazugeben und mit
-1 L Fleischbrühe auffüllen
Salz, Pfeffer, Tobasco und Oregano abschmecken
Dazu kann man noch frische Brötchen oder Baguetts essen!!

Lass es dir schmecken!

LG Lini#freu

Beitrag von mintha 16.08.07 - 18:44 Uhr

#danke....auch sehr lecker!

Beitrag von lini22 16.08.07 - 13:39 Uhr

Ich bins nochmal, ist eine sehr große Portion würde ich alles halbieren, so mach ich es auch immer!