Weiß jetzt warum

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von lautemelli 16.08.07 - 11:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Wir sind nun hinter den wahrscheinlichen Grund für meine FG gekommen. #gruebel

Hatte morgen vor 4 Wo. ne FG ohne AS und den Sonntag davor hatte ich ne Zecke im Knie, die entfernt wurde und ich hab 2 Tetanus-Impfungen bekommen.. #schock

Irgendwie ist es zwar tröstlich, daß es wohl nichts "Schlimmeres" war, aber ich bin trotzdem irgendwie stinksauer auf mich selbst. Wußte zu dem Zeitpunkt leider noch nicht von meiner SS. #heul

Kennt ihr das? Ich habe das Gefühl, es wäre ein Mädchen gewesen.
Kann mit meinem Mann darüber leider nicht reden, denn er will es am liebsten einfach vergessen - "war ja eh nicht geplant"!

Ich glaub ich gebe meinem #stern den Namen Fiona #liebdrueck. Den mochte mein Mann sowieseo nie, und irgendwie habe ich das Gefühl es war nur mein Kind.. #gruebel

Sorry, für´s lange #bla und #danke für´s "zuhören"

#herzlich Grüße

Melli mit Flo (17 Mon.) und #stern Fiona

Beitrag von teufelinne 16.08.07 - 12:06 Uhr

das tut mir echt leid ich hatte auch schon mal ne fehlgeburt wo ich erfahren habe das ich schwanger bin wollte ich eigntlich abtreiben weil es einfach noch zu früh war ich war auch bei der beratung und so aber als wir zusammen zum frauenarzt sind hatten wir uns dafür entschieden ich saß beim arzt drin und er machte schon den mutterpass fertig und ich wollte das mein freund beim ultraschall dabei ist und hab ihn rein holen lassen wo mein arzt nach schaute war da nur noch ne fruchtblase kein herzschlag gar nichts wir wissen aber nicht woran es lag vieleicht war es schicksal. fiona ist ein schöner name kann dich vollkommen verstehen.

Grüße
teufelinne mit jessica (15Mon.)

Beitrag von psa 16.08.07 - 12:22 Uhr

Hey ,

lass Dich mal #liebdrueck !
Ich hatte letztes Jahr auch eine FG mit AS. Das Herzchen hat einfach in der 14. SSW nicht mehr geschlagen, weiß bis heute aber leider nicht warum. Jedenfalls hat mein Freund mich damals auch total im Stich gelassen und seitdem wird darüber nicht mehr geredet. Ich bin der festen Überzeugung dass es ein Junge geworden wäre und hab ihm den Namen Ben gegeben. Es war irgendwie auch nur mein Baby. Es ist schade dass in der Umwelt immer so getan wird als wäre eine Fg eine Erkältung. Aber wir haben uns ja gottseidank hier bei Urbia gefunden und können mit Dir fühlen !
Ich wünsch Dir alles Gute und hoffe dass Du irgendwann Dein Baby in den Armen halten kannst !

#herzlich e Grüße Psa

Beitrag von zarko 16.08.07 - 14:18 Uhr

hallo melli,

lass dich ganz fest#liebdrueck, ich weiss genau wie du dich fühlst, hatte am 11.8.07 eine fehlgeburt in der 6ssw und komm einfach nicht drüber weg, ich bin nur am #heul, bei mir wusste ausser mir niemand das ich schwanger bin, drum kann ich auch mit niemanden darüber reden. irgendwie wars auch nur mein baby. aber hier im forum kann man seine gefühle offen zeigen, ohne das man angst haben muss man wird ausgelacht wenn man plötzlich anfängt zu heulen. ich wünsch dir von #herzlich alles alles gute und zünde für unser #stern eine #kerze an, sie werden immer in unserem #herzlich bleiben.

ganz#herzlich grüsse

elke mit #stern+11.08.2007

Beitrag von unicorn1984 18.08.07 - 11:20 Uhr

oh man das tut mir ja so leid ich wünsch dir alles gute für die Zukunft, wir haben nen Namen ausgesucht der uns beiden gefällt ich hatte im Gefühl es wird ein Junge und der heißt jetzt Justus.

1 Woche nach der FG kam der Name zufällig am Fernsehen und ich fand den toll, für mich wars schon fast beschlossen das er so heißen wird. Und std. später bekam ich das gefühl ich werde wieder schwanger und es wird ein Mädchen.

2 1/2 monate nach der FG testete ich positiv und jetzt bin ich seit 10 Tagen Mama eines Mädchens