Feindiagnostik=3D???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tatyjana 16.08.07 - 12:34 Uhr

Frage steht ja schon oben...
Wollt nur wissen, ob ich bei der Feindiagnostik dann auch ein 3D-Bildchen bekomme, oder ist das was anderes und ich muss noch zum anderen Doc???

VLG
Tanja + #baby 20+2

Beitrag von pooki 16.08.07 - 12:37 Uhr

die meisten feindiagnostiker haben auch 3D - allerdings hat das eine mit dem anderen nichts zu tun und 3D kostet ja bekanntlich privat. das gibts nicht auf rezept. je nach dem wie dein arzt drauf ist, wird er vielleicht mal umschalten, aber normal nicht, denn 3D ist reines baby tv und hat mit diagnostik nichts zu tun!

lg

Beitrag von tatyjana 16.08.07 - 12:39 Uhr

schade...
hatte gehofft, dass ich nix mehr zahlen müsste...
aber vll hilft ja ein liebes Lächeln... würd so gern mein Kleines in 3D sehen...

Danke für die Antwort

Beitrag von pooki 16.08.07 - 20:37 Uhr

ich persönlich find 3D schrecklich und mir haben die bilder immer eher angst gemacht... zahlen würd ich dafür nie. aber dank der fehlbildung meines kleinen, hab ich dauernd das "vergnügen" #augen

frag halt mal, vielleicht hast du ja glück!

lg