Seit 16 Tagen Regelblutung - SS Test POSITIV!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katcar69 16.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo, vielleicht kann mir einer hier weiterhelfen. Ich habe am 30.07. ganz normal meine Monatsblutung bekommen. Leider endete diesen nicht nach 5 Tagen sondern ich habe nach wie vor immer noch leichte Blutung. Heute, 16.08. ist es sogar wieder sehr stark. :-(
Am 10.08. machte ich dann einen Schwangerschaftstest, der POSITIV ausfiel. Die Freude war riesig und als nächstes führte mich mein Weg zum FA (14.08.). Dieser wiederholte den SS Test, welcher das gleiche positve Ergebnis anzeigte, konnte in der Gebärmutter aber keine Fruchtbläschen entdecken. Aufgrund des Verdachts einer Eileiterschwangerschaft wurde mir Blut abgenommen, um den IE-Wert zu messen. Nach gestriger tel. Auskunft, ist dieser Wert sehr niedrig. Der Doc weiss im Moment auch nicht weiter... Nun muss ich am Montag, 20.08. wieder zum FA. Das sind noch 4 lange Tage an dem ich mir wahrscheinlich den Kopf zermader, was mit mir los ist.
Habt ihr schon mal von ähnlichen Problemen gehört??? Ich weiss nicht ob ich mir Sorgen machen soll oder nicht...

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen!
Viele Grüße,
Kathleen

Beitrag von november07 16.08.07 - 12:50 Uhr

hi
ich würde dir gerne gratulieren und dir ganz ganz viele positive sachen sagen, aber ich kenne "dein phänomen" nicht...
habe ich noch nie gehört, hoffe nur, dass die blutungen bald aufhören und es wirklich eine ss ist..
kann mir ehrlich gesagt im moment nicht vorstellen, dass alles ok ist mit der ss, aber man "hat ja schon pferde kotzen sehen".... blödes sprichwort, aber???...
ich drücke die daumen!!

alles gute
lg november07

Beitrag von katcar69 22.08.07 - 21:41 Uhr

Hallo november07,
danke für Deine Antwort. Nachdem ich jetzt wieder beim Doc war, habe ich Klarheit. EIn 3. SS test ergab, dass ich nun doch nicht oder nicht mehr schwanger bin. Er vermutet einen Abgang. Meine Blutung hat nun auch nach 20 Tagen aufgehört. Wenn diese nicht selbst aufgehört hätte, hätte der Doc anhand von Hormonpillen einen neuen Zyklus mit mir aufgebaut, damit wieder alles seinen "geregelten" Gang geht und ich weiss, wann es wieder so weit ist!

Ganz liebe Grüße,
Katcar69