eisprung????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessica110983 16.08.07 - 12:53 Uhr

Hallo an euch alle.
Ich bin neue hier. Habe aber schon n bissl mich hier durchgelesen.
Ich habe eine Frage zum Eisprung.
Mein Freund und ich versuchen seit drei Monaten Nachwuchs zu zeugen... Naja, bist jetzt hat es noch nicht geklappt.
Jedenfalls wollte ich mal von euch wisenn wie es bei euch ist mit dem Eisprung.
Ich hatte gestern Unterleibsschmerzen. Heute habe ich sie auch. Hinzu kommen noch Brustschmerzen.
Nun weiß ich nicht ob gestern schon mein Eisprung war oder heute oder morgen.
Wann ist der denn? Vor den Schmerzen, während der Schmerzen oder danach?
Da ich einen echt unregelmäßigen Rhythmus habe muss ich mich auf meine körperlichen Zeiten verlassen. Mit Tempi messen habe ich auch schon überlegt... Würde ich dann nächsten Zyklus anfangen.
Aber trotzdem. Wann kommen denn nun die Schmerzen?

#danke für die Antworten schon einmal

(Sorry für den langen Text)

LG Jessi

Beitrag von alexa_s 16.08.07 - 13:05 Uhr

In welchem ZT bist Du jetzt und wie lang sind Deine Zyklen????

Beitrag von jessica110983 16.08.07 - 13:09 Uhr

Mein Zyklus ist zw. 28 bis 42 Tage. Also total wild. Heute ist mein 15./16. Könnte also hin hauen, dass ich gerade meinen Eisprung habe. Aber ich habe halt nicht nur einen Tag die Schmerzen oder so, sondern immer so zwei, drei Tage. Daher weiß ich nicht welcher "Schmerz" der eigentliche des ES ist.

LG Jessi

Beitrag von annalenamaurice 16.08.07 - 13:10 Uhr

Hallo,

das ist von Frau zu Frau verschieden, manche haben Anzeichen vor dem ES, manche direkt während und manche kurz danach... Da hilft nur, am besten jeden zweiten Tag #sex, dann verpasst man nix ;-)

LG Annalena #klee

Beitrag von bissou 16.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo jessica, man kann das immer schwer sagen, das es von Frau zu Frau unterschiedlich ist....
Schau mal hier rein
http://www.urbia.de/services/eisprung/
da kannst du es dir ungefähr ausrechnen lassen.
Bei mir war es auch unregelmäßig aber es hat mir auch geholfen...
Also schön weiter üben....nach 3 Monaten ist noch viel drinn ;-)
LG bissou & 10+4

Beitrag von jessica110983 16.08.07 - 13:20 Uhr

Danke euch allen!!!!

Gestern waren wir ja am hibbeln. Den Tag davor auch. Mal gucken. Vielleicht auch heute abend? ;-)

Beitrag von bissou 16.08.07 - 13:27 Uhr

Na dann viel Spass #schwitz