wenn die tage sich verschieben, woran liegt es dann?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von phissi 16.08.07 - 13:03 Uhr

frage steht ja schon da, aber was ich meine ist, liegt es daran das sich der eispriung verschoben hat, oder verschieben sich die tage auch wenn man stress hat auch wenn der es war an dem tag da an dem er da sein sollte? also wenn der ES da war und 14-16 tage spaeter die mens kommen soll kann die dann durch stress trotzdem erst spaeter kommen? also kann der zeitraum zwischen ES und mens laenger als 14-16 tage betragen durch stress ZB???

sehr verwirrend meine fragerei glaub ich... sorry dafuer

Beitrag von annalenamaurice 16.08.07 - 13:07 Uhr

Hallo,

soweit ich weiß, beträgt der Zeitraum zwischen ES und Mens immer 14-16 Tage, sofern die Hormonwerte alle i.O. sind. Der Zeitraum von Mens bis ES kann sich z.B. durch Stress, Aufregung, etc. verlängern oder verkürzen.

LG Annalena #klee

Beitrag von phissi 16.08.07 - 13:09 Uhr

daNKE;hab ich mir gedacht. habe eben mit ner freundin telfeoniert und dieistim4. monat schwanger und da kamen wir dadrauf zu sprechen. ich war mir aber nicht mehr ganz sicher. hast mir schonal geholfen....

Beitrag von malkin 16.08.07 - 13:08 Uhr

Eigentlich nicht. nach dem ES kann die Mens nur aus wenigen Gründen länger ausbleiben, wobei die wahrscheinlichste Variante die SS ist. Ansonsten könnte es z.B. eine Zyste sein. Natürlich kann's sein, dass man sich mit dem ES vertan hat, aber das war ja nicht die Frage.
LG, M.

Beitrag von halloween 16.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo,

das ist ne gute Frage! Würde mich auch interessieren.
Hatte letzten Montat in der Zeit beim ES normalen Stress, erst danach richtig üblen Stress und habe meine Mens pünktlich bekommen!

Beitrag von phissi 16.08.07 - 13:13 Uhr

erstaunlkich das ihr trotz meiner choatischen schreibweise rauslesen konntet was ich wissen moechte. danke