ES?? ..bin verwirrt..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen1304 16.08.07 - 13:13 Uhr

Hallo,

habe heute Mittelschmerz und dazu Ausfluss bissl gefärbt. Es ist der erste Tag an dem ich überhaupt Ausfluss habe.

Leider war die letzte Blutung sehr merkwürdig:

Am 05.08. bissl rosa Schmierblutung
am 06.08. nichts
am 07.08. dann fast schwarzes altes Blut
am 08.08. nichts
am 09.08. nichts
am 10.08. abends habe ich dann eine relativ normale Blutung bekommen. (Nicht gaaaanz so stark, aber auf jeden Fall eine ausreichende Blutung - ich neige sonst zu übermäßigen Blutungen mit alle 1,5 Std. Tampon wechseln, das war diesmal nicht ganz so krass).

Wann bitte zähl ich denn nun den 1. ZT?? Am 05.08. schon oder erst als die Blutung richtig einsetzte??

Bin total verwirrt und hoffe, irgendjemand kann mir helfen?!

Viiieeelen Dank
Jana

Beitrag von alexa_s 16.08.07 - 13:16 Uhr

den 10.08.
Der erste Zyklustag ist dann, wenn frisches Blut zu sehen ist.

Beitrag von sternchen1304 16.08.07 - 13:27 Uhr

Danke!!

Aber woher dann heute schon Mittelschmerz?? Wie war das entweder zum ES oder wieviel Tage vorher?

LG Jana