zu eng...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von it's me 16.08.07 - 13:19 Uhr

Hi!

Woran kann es liegen, dass frau im Laufe der Zeit enger wird??

Problem: Bis vor einigen Monaten haben wir uns beim Sex stets gut ergänzt. Seit dem Frühjahr habe ich jedoch viel Stress im Job (Prüfungen) und da ich sowieso noch nie schnell feucht wurde, klappte es in dieser Zeit nur mit Hilfmitteln - wenn überhaupt...
Na ja, mein eigentliches Problem ist heute morgen aufgetreten. Ich bin endlich mal wieder von mir aus feucht geworden. Als er in mich eindringen wollte, passte allerdings nichts mehr... Wir sind beide der Meinung, ich bin enger geworden... Eine vernünftige Erklärung dafür habe ich jedoch nicht. Ihr?

Vielen Dank vorab.

LG, me

Beitrag von ................. 16.08.07 - 13:52 Uhr

Dann bist du doch nicht feucht und entspannt genug gewesen. Weniger Feuchtigkeit -> fühlt sich enger an, Verspannung -> dito (ist dann auch wirklich ein bisschen enger).

Beitrag von it's me 16.08.07 - 15:52 Uhr

Vorab ging ein langes Vorspiel und ich war wirklich feucht. Aber vielleicht tatsächlich noch nicht so, wie sonst... Hinzu kam, wie unten geschrieben, der Zeitmangel... Du magst also schon Recht haben...

Aber ich habe eben auch unabhängig von heute morgen das Gefühl, enger zu werden. Kommt das vor? #hicks


Jedenfalls danke für Deine Antwort!

Beitrag von codie 16.08.07 - 14:52 Uhr

Hallo,
also für mich liest sich das als seist du einfach nicht Entspannt, bzw erregt genug. Ich kenne das von mir. Versucht es mit längerem Vorspiel.

LG

Beitrag von it's me 16.08.07 - 15:50 Uhr

Hmm, Zeitmangel war heute morgen schon... Daher finde ich das gar nicht so abwegig...

Aber auch unabhängig von unserem Sex heute morgen habe ich in letzter Zeit oft das Gefühl, enger zu sein, als noch vor 'nem Jahr.

Vor 'nem halben Jahr hatte ich Hämoriden - kann das damit vielleicht zusammenhängen?


Allemal: Danke für Deine Antwort!

Beitrag von muschelmädchen 16.08.07 - 16:33 Uhr

Ich denke durch den Stress bist du einfach zu verkrampft.. Ich kenne das von mir, wenn ich zuviel Stress habe, kommt es mir vor "enger" zu sein. Mit etwas Entspannung und autogenem Training bekommt man das ganz gut hin!

Alles Gute!
muschelmädchen

Beitrag von manuski 16.08.07 - 16:49 Uhr

Hallo
Also ich hab das Gefühl auch und meiner meinung nach wird man auch etwas enger wenn man nicht mehr so viel sex hat... mir fällt das schon immer dann auf wenn wir mal 2 tage keinen sex hatten!

Und ganz ehrlich: ich finds geil und gut so...

Beitrag von it's me 16.08.07 - 17:36 Uhr

Grundsätzlich ja!! #freu

Aber nicht wenn ich zuuuu eng bin, so dass er gar nicht erst rein kommt... ;-) #hicks :-(

Beitrag von manuski 16.08.07 - 18:03 Uhr

loOol! Das ist natürlich richtig!
Na ja... hauptsache ist ja das ihr noch spaß daran habt!

Liebe Grüße Manuski