Handy-Tarif mit Flatrate - wo finde ich den Zähler/Counter?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von joulins 16.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo an alle,

ich habe zum 1. August meinen Tarif bei meinem Mobilfunkanbieter (Mobilcom) gewechselt - wurde Zeit, der alte Vertrag war noch von 1998 ... #cool

Dazu gab es ein neues Handy, mit dem ich jetzt auch ins Internet gehen kann - die Technik funktioniert nach einigem Ausprobieren auch ganz gut, bin begeistert!

Nun habe ich in diesem Tarif eine "Flatrate" für Gespräche (50 Freiminuten) und für ein Datenpaket (200 MB) pro Monat, aber ich finde den Zähler/Counter nicht, wo ich sehen kann, wieviele von diesen 50 Freiminuten bzw. von den MBs ich schon "verschossen"habe.

Kann mir jemand sagen, wo ich diesen Zähler/Counter finde?

#danke#danke#danke

Joulins

Beitrag von glu 16.08.07 - 23:19 Uhr

meisten im handy unter den anrufoptionen/anruflisten...und wenn du online zugriff auf deine rechnungen hast, müßte es dort auch zu sehen sein, bei eplus zumindest.

lg glu

Beitrag von joulins 17.08.07 - 12:07 Uhr

Hallo Glu,

diese Option habe ich schon gefunden, auch die Online-Rechnung habe ich mir schon angesehen, aber auch da werden Netzzugänge in Minuten gelistet und nicht in MB - es wird aber nach MB abgerechnet. Will sagen, daß ich weder im Gerät noch auf der Online-Rechnung meine aktuell verschossenen MB finde!

Ich glaube, ich rufe jetzt mal die Hotline an! Der zugegebenermaßen nette Typ im Mobilcom-Shop konnte es mir nicht sagen, und hat nur wild vermutet ...

Nix für ungut!
Schönes Wochenende!
Joulins

Beitrag von mel1983 17.08.07 - 07:58 Uhr

Du hast einen so alten Vertrag gekündigt #schock

Das hab ich auch mal gemacht und bitter bereut.

Denn in so alten Vertägen hat man auch die Konditionen aus dem Jahr noch.
Was bedeutet, dass die SMS zb wesentlich billiger waren.

Aber ich hoffe du reine wird nicht zu hoch und du hast Freude mit dem neuen Vertrag und dem Internet via Handy. :-)

Sorry, dass ich nichts zu deiner Frage beitragen konnte.

LG Mel

Beitrag von mel1983 17.08.07 - 07:59 Uhr

Sollte heissen:

Aber ich hoffe deine Rechnung wird nicht zu hoch und ...

(Ich hab meine Tasse Kaffee noch nicht weg ;-) )

Beitrag von joulins 17.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo Mel,

#tasse !

Ja, in dem alten Vertrag hatte ich Gesprächsminutenpreise von 0,80 EUR, das fand ich ganz schön viel. Allerdings habe ich nie viel telefoniert damit, meine Handyrechnungen waren nie höher als 25 EUR, und SMS schreibe ich pro Jahr im Höchstfall 5 Stück, also ich denke, die Rechnung hält sich in Grenzen!

Mir geht es vor allem um Erreichbarkeit, und um die Möglichkeit, von unserem Wochenendhaus aus ins Internet zu können, dort haben wir nämlich keinen Festnetzanschluß, und das Samstagabendfernsehprogramm ist seit Jahren unter aller Kanone!

Aber ich hätte halt gern gewußt, wo ich den "Rückwärtszähler" finde, damit ich weiß, jetzt muß ich aufhören zu surfen, sonst ist es nicht mehr mit der Flatrate abgedeckt, sondern muß extra bezahlt werden.

Schönes Wochenende wünscht dir
Joulins